Jule , die in ihrem angesagten Food-Blog Kochbuch der Liebe Gerichte für Verliebte zaubert, will bald zu ihrem Freund Ole nach New York ziehen. Ihre Mutter Birthe ist wenig begeistert von diesem Plan: Sie will ihre Tochter lieber in der gemeinsamen Kochschule halten. Denn Jule und ihre Kurse erfreuen sich grosser Beliebtheit, und nicht nur Kochschüler Bille ist fasziniert von ihrem Charme. Doch obwohl es zwischen Jule und Bille knistert, glaubt sie fest an eine gemeinsame Zukunft mit Ole. Erst als dieser schliesslich nach Schweden kommt, um Jule beim Packen zu helfen, muss sie sich entscheiden: Macht sie ihr geplanter Lebensweg wirklich glücklich?