Inga Lindström: Mittsommerliebe

  • Silvia Blomquist (Eleonore Weisgerber, l.) stellt ihren Kindern Anna (Christina Beyerhaus, 2.v.r.) und Harald (Steffen Groth, r.) den sympathischen Robert Dahlström (Florian Fitz, 2.v.l.) vor, der sich um die Stelle als Geschäftsführer für das Sägewerk beworben hat. Vergrößern
    Silvia Blomquist (Eleonore Weisgerber, l.) stellt ihren Kindern Anna (Christina Beyerhaus, 2.v.r.) und Harald (Steffen Groth, r.) den sympathischen Robert Dahlström (Florian Fitz, 2.v.l.) vor, der sich um die Stelle als Geschäftsführer für das Sägewerk beworben hat.
    Fotoquelle: ZDF/Marco Meenen
  • Robert (Florian Fitz) muss Anna (Christina Beyerhaus) einiges erklären, um ihr Vertrauen wiederzugewinnen. Vergrößern
    Robert (Florian Fitz) muss Anna (Christina Beyerhaus) einiges erklären, um ihr Vertrauen wiederzugewinnen.
    Fotoquelle: ZDF/Marco Meenen
  • Anna (Christina Beyerhaus) und Robert (Florian Fitz) kommen sich langsam näher und verbringen eine schöne Zeit miteinander. Vergrößern
    Anna (Christina Beyerhaus) und Robert (Florian Fitz) kommen sich langsam näher und verbringen eine schöne Zeit miteinander.
    Fotoquelle: ZDF/Marco Meenen
  • Anna (Christina Beyerhaus) stellt Robert (Florian Fitz) zur Rede. Sie fühlt sich von ihm hintergangen und ist zutiefst verletzt. Vergrößern
    Anna (Christina Beyerhaus) stellt Robert (Florian Fitz) zur Rede. Sie fühlt sich von ihm hintergangen und ist zutiefst verletzt.
    Fotoquelle: ZDF/Marco Meenen
  • Anna (Christina Beyerhaus, r.) lebt mit ihrer Familie, unter anderem mit ihrer Mutter ((Eleonore Weisgerber, l.), in dem kleinen Ort Millesvik, wo seit Generationen auch das eigene Sägewerk betrieben wird. Vergrößern
    Anna (Christina Beyerhaus, r.) lebt mit ihrer Familie, unter anderem mit ihrer Mutter ((Eleonore Weisgerber, l.), in dem kleinen Ort Millesvik, wo seit Generationen auch das eigene Sägewerk betrieben wird.
    Fotoquelle: ZDF/Marco Meenen
  • Bertil (Marek Erhardt, l.) ist eifersüchtig auf Robert, mit dem Anna (Christina Beyerhaus, r.) sehr viel Zeit verbringt. Annas Mutter (Eleonore Weisgerber, M.) versucht, zwischen den beiden zu vermitteln. Vergrößern
    Bertil (Marek Erhardt, l.) ist eifersüchtig auf Robert, mit dem Anna (Christina Beyerhaus, r.) sehr viel Zeit verbringt. Annas Mutter (Eleonore Weisgerber, M.) versucht, zwischen den beiden zu vermitteln.
    Fotoquelle: ZDF/Marco Meenen
Spielfilm, Liebesfilm
Inga Lindström: Mittsommerliebe

Infos
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
ZDF
Sa., 02.06.
13:45 - 15:12


Anna Blomquist lebt in dem idyllischen, kleinen Ort Millesvik - ebenso ihre Familie, die seit Generationen ein Sägewerk besitzt. Sie ist mit dem Apotheker Bertil befreundet, mit dem sie eine gemütliche Wohnung teilt und in dessen Apotheke sie mitarbeitet. Eigentlich könnte Anna Blomquist zufrieden mit sich und der Welt sein - oder doch nicht? Plötzlich redet ihr die Familie zu viel in ihr Leben, der kleine Ort scheint jeden ihrer Schritte zu beobachten. Und alle warten darauf, dass sie Bertil endlich das Jawort gibt. Doch Anna ist noch nicht soweit. Heimlich hat sie sich im Ausland beworben und eine Einladung bekommen, sich für einen Job auf einem Kreuzfahrtschiff vorzustellen. Auf dem Weg nach Stockholm hat sie einen Fast-Zusammenstoß mit Robert Dahlström, der sie sofort fasziniert. Sie ahnt nicht, dass dieser Mann in ihrem Leben noch eine wichtige Rolle spielen wird.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Inga Lindström" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Kerstin C. Heiles

Das könnte Sie auch interessieren

BR Nele (Barbara Demmer, links) hilft ihrer Freundin Pia (Simone Thomalla, rechts) beim Renovieren. Sohn Marvin (Nicolas Kwasniewski, 2. von rechts), Tobias (Valentin Tornow, 3. von rechts) und Lea (Pamela Maquard) fassen mit an.

Mama macht's möglich

Spielfilm | 02.06.2018 | 12:00 - 13:30 Uhr
3.77/5013
Lesermeinung
BR Der Pferdetrainer Tyrone Ross (Walter Sittler, links) vertraut dem Rat seines erfahrenen Angestellten Tomas (Rolf Becker).

Rivalinnen der Liebe

Spielfilm | 02.06.2018 | 23:30 - 00:55 Uhr
2.92/5013
Lesermeinung
ARD Nach einer Aussprache finden Bettina (Julia Jäger, li.) und ihre Mutter Sophie (Gaby Dohm) endlich wieder zueinander.

Zwei Herzen und ein Edelweiß

Spielfilm | 16.06.2018 | 16:00 - 17:30 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr