Per Ostersund, früher ein berühmter Pianist, lebt inzwischen zurückgezogen auf Öland. Weil er jeden Lebenswillen verloren hat, verweigert er eine notwendige Herzoperation. Deshalb bittet sein besorgter Bruder Hanno Pers Ex-Schwiegertochter Mina, mit ihrem Sohn auf die Ostseeinsel zu kommen. Hanno hofft, dass die Begegnung mit seinem aufgeweckten Enkel Linus, den er noch nie getroffen hat, dazu beiträgt, Per umzustimmen. Kurz nach der Ankunft auf Öland begegnet Mina dem charismatischen Buchautor Markus Bergen, der gerade mit Recherchen zu einer Biografie über Per beschäftigt ist. Markus findet Mina sofort sympathisch, und auch Mina nähert sich ihm zögernd an. Doch dann taucht Frank, Minas Ex-Mann, auf der Insel auf. Mina ist überrascht, wie positiv sich Frank verändert hat, und fühlt sich auch zu ihm hingezogen. Frank hat aus einem tragischen Grund seit Jahren nicht mehr mit seinem schwer kranken Vater Per gesprochen. Wird es Mina und Linus gelingen, alles zum Guten zu wenden?