Inn - Der grüne Fluss aus den Alpen

Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Inn - Der grüne Fluss aus den Alpen

Infos
Originaltitel
Universum
Produktionsland
A
Produktionsdatum
2011
3sat
Mi., 16.09.
17:37 - 18:30


In Mitteleuropa ist der Inn der längste Nebenfluss der Donau. Er durchfließt auf 520 Kilometern Länge drei Länder: die Schweiz, Österreich und Deutschland. Dabei zeigt er viele Gesichter. Mal ist er ein glasklarer Gletscherbach, mal ein tosender Wasserfall, der turmhoch zu Tal stürzt. Dann wieder bildet er eine idyllische Seenkette, die von zahlreichen Dreitausendern gesäumt wird. Der Fluss hat im Laufe der Jahrtausende die Landschaft verändert. Er hat Felsschluchten, Sandinseln, Flussschlingen, Feuchtgebiete und Auwälder geschaffen. Ehe er in Passau in die Donau mündet, macht er viele Verwandlungen durch: Aus dem ungestümen, wilden Gebirgsbach wird über viele Flusskilometer ein gezähmter, industriell genutzter Fluss, der schließlich wieder zurück zur Natur findet, um artenreichen Lebensraum für Tiere und Pflanzen zu bieten. Am Inn liegen Naturparadiese und Kulturregionen. Der Fluss wurde reguliert, sein Flusslauf hat sich verändert, und an seinen Ufern wurden Kraftwerke gebaut, die Einfluss auf die Tier- und Pflanzenwelt nehmen.

Thema:

Heute: Inn - Der grüne Fluss aus den Alpen



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Discovery Outback Inferno _ Feueralarm in Australien

Outback Inferno - Feueralarm in Australien - Das Feuer schlägt zurück

Natur + Reisen | 21.09.2020 | 04:20 - 04:45 Uhr (noch 7 Min.)
/500
Lesermeinung
arte Indonesien - Ein Norweger bei den Mentawai

Indonesien - Ein Norweger bei den Mentawai - Ein Norweger bei den Mentawai

Natur + Reisen | 21.09.2020 | 16:00 - 16:55 Uhr
/500
Lesermeinung
Servus TV Download von www.picturedesk.com am 29.05.2020 (14:31).  Blick vom Zirbitzkogel, Seetaler Alpen, Steiermark, Österreich, Europa - 20141002_PD9566 - Rechteinfo: Royalty Free (RF)

Bergwelten - Der Watzmann

Natur + Reisen | 22.09.2020 | 00:30 - 01:20 Uhr
4.4/505
Lesermeinung
News
Meike Droste (hier in "Das Leben ist kein Kindergarten") wurde 1980 in der Nähe von Augsburg geboren. Inzwischen lebt sie mit ihrem Ehemann und zwei Kindern in Berlin.

Corona, politischer Extremismus und Gleichberechtigung: Diese Themen sind nicht nur brandaktuell, si…  Mehr

Im Altenpflege-Krimi "Tatort: Anne und der Tod" spielte Katharina Marie Schubert 2019 die vielleicht eindrucksvollste Episoden-Hautprolle der jüngeren Formats-Geschichte. Dafür gab es eine Nominierung für den Deutschen Fernsehpreis. Nun ist die 43-Jährige wieder in einer sehr zwiespältigen Rolle zu sehen - im ZDF-Drama "Totgeschwiegen".

Im ZDF-Drama "Totgeschwiegen" spielt Katharina Marie Schubert eine Mutter, die mit anderen Eltern de…  Mehr

Brasch (Claudia Michelsen) und Lemp (Felix Vörtler) am Tatort.

Kein Fall für Lemp: eigentlich. Denn wer sich als Kriminalrat (gespielt von Felix Vörtler) auf einer…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Mittels eines riesigen Teleskops möchte Harald Lesch bis an den Rand der Welt vordringen.

In unregelmäßigen Abständen bringt Harald Lesch den "Terra X"-Zuschauern die Faszination des Univers…  Mehr