Inseln der Schweiz

  • Die Klosterinsel liegt am Fluss des Bodensees in de Rhein. Vergrößern
    Die Klosterinsel liegt am Fluss des Bodensees in de Rhein.
    Fotoquelle: ZDF/SRF/Docstation
  • Werd - Die Insel Werd liegt genau zwischen Rhein und Bodensee. Vergrößern
    Werd - Die Insel Werd liegt genau zwischen Rhein und Bodensee.
    Fotoquelle: ZDF/SRF/Docstation
  • Bruder Leonhard, Bruder Hans und Bruder Christoph Maria stellen 50% aller Inselbewohner. Vergrößern
    Bruder Leonhard, Bruder Hans und Bruder Christoph Maria stellen 50% aller Inselbewohner.
    Fotoquelle: ZDF/SRF/Docstation
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Inseln der Schweiz

Infos
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2018
3sat
Mo., 08.10.
21:05 - 22:00
Folge 2, Werd, Himmelreich im Rhein


Mancher Villengarten am Bodensee ist großzügiger bemessen als die Klosterinsel Werd zwischen Rhein und Bodensee. Doch ihre wenigen Quadratmeter sind voller Geschichte und Geschichten. Heute leben nur noch sechs Menschen dort. Ihr Franziskanerkonvent ist das einzige Haus auf der Insel. Trotzdem tobt im Sommer das Leben. Denn die Insel liegt vor Stein am Rhein und unweit von Schaffhausen in einem der beliebtesten Urlaubsgebiete Europas. Mittendrin im quirligen Getümmel suchen die Mönche nach Ruhe. Auch ihr Gelübde verlangt ihnen einiges ab: Armut und Ungebundenheit. Wenn ihr Konvent es will, müssen sie bald wieder weg. Wie lebt man im Idyll, ohne sich heimisch fühlen zu dürfen? Mindestens 6000 Jahre lebten Menschen auf der Insel. Zuerst kamen die Pfahlbauer. Ihre Steinzeitsiedlung lag quasi am "Autobahnkreuz der Prähistorie". Dann rammten die Römer Eichenpfähle in das feuchte Erdreich und bauten eine vielfrequentierte Brücke. Kurze Zeit später starb ein wundertätiger Abt auf der Insel. Lauter spannende Funde müssten hier eigentlich im Erdreich lauern. Die Archäologen würden - zumindest beruflich - gern für immer bleiben, so spannend ist der historische Flecken für sie. Doch können sich ihre Hoffnungen auf spektakuläre Ausgrabungserfolge erfüllen? Oder dringt Grundwasser in ihr Grabungsfeld und macht alle Hoffnungen zunichte?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Konya ist ein Wallfahrtsort für gläubige Muslime und Sufis. Berühmt ist der Ort auch für seine tanzenden Derwische, die sich selbstvergessen um die eigene Achse wirbeln, um Gott näher zu sein.

Abenteuer Türkei - Kappadokien und Südostanatolien

Natur+Reisen | 08.10.2018 | 15:50 - 16:45 Uhr
3/501
Lesermeinung
arte Rund 2.000 Flamingos leben im Ebro-Delta -- sehr zum Ärger der Reisbauern, deren Ernte den rosa Vögeln zum Opfer fällt.

Deltas der Welt - Ebro - Das grüne Juwel

Natur+Reisen | 08.10.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Die Ufenau ist die grösste Insel der Schweiz.

Inseln der Schweiz - Ufenau - Paradies im Zürichsee

Natur+Reisen | 08.10.2018 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Beim Ironman Hawaii müssen die Triathleten auch einen Marathon zurücklegen (Symbolfoto).

Der Ironman Hawaii ist seit Jahren fest in deutscher Hand. Ob beim wichtigsten Triathlon-Wettkampf d…  Mehr

Michael Bully Herbig steht wie kein Zweiter nahezu synonym für das Comedy-Genre. Nun probiert er sich in einem gänzlich anderen Genre aus - und überzeugt auf ganzer Linie!

Mit dem Thriller "Ballon" legt Michael Bully Herbig sein Meisterstück vor und zeigt endgültig, dass …  Mehr

Bayern-Präsident Uli Hoeneß zeigt Herz für den Fußball-Fan ohne Pay-TV-Abo. Er weiß aber auch: "Bis auf Weiteres ist es nicht zu verhindern."

Seit dieser Saison läuft die Champions League nur noch im Pay-TV. Den Vereinen bringt das zwar zusät…  Mehr

Heidi Klum verlässt "Project Runway". Nun spricht sie über ihre potenzielle Nachfolgerin.

Nachdem Heidi Klum der US-Castingshow "Project Runway" den Rücken gekehrt hat, wird spekuliert, wer …  Mehr

Eindrucksvoller Start: Conor (Yannik Meyer) überrascht die nackte Eva (Claudelle Deckert) in der Küche.

Yannik Meyer schlüpft bei "Unter uns" als vierter Schauspieler in die Rolle des Conor Weigel. Sein e…  Mehr