Inseln des Mittelmeeres

  • Eine Kreterin bearbeitet Weinblätter. Vergrößern
    Eine Kreterin bearbeitet Weinblätter.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Sigrid Faltin
  • Der 83jährige Jannis Papadosiphos war im 2. Weltkrieg im Widerstand und Zeuge von Greueltaten. Jahre später verübte er Blutrache und tötete den Mörder seines Sohnes. Vergrößern
    Der 83jährige Jannis Papadosiphos war im 2. Weltkrieg im Widerstand und Zeuge von Greueltaten. Jahre später verübte er Blutrache und tötete den Mörder seines Sohnes.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Sigrid Faltin
  • Blick auf Marmara Bucht. Vergrößern
    Blick auf Marmara Bucht.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Sigrid Faltin
  • Im August ist Hochzeitssaison in Kreta: die Familie des Bräutigams tragen die Aussteuer in das Haus der Brauteltern. Vergrößern
    Im August ist Hochzeitssaison in Kreta: die Familie des Bräutigams tragen die Aussteuer in das Haus der Brauteltern.
    Fotoquelle: ZDF/SWR/Sigrid Faltin
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Inseln des Mittelmeeres

Infos
Produktionsdatum
2009
3sat
Do., 08.11.
05:00 - 05:45
Kreta - Die Wilde


Kreta ist die südlichste Mittelmeerinsel. 600 000 Menschen leben auf der größten griechischen Insel. Abseits vom Touristenrummel im Norden lässt sich die Seele Kretas entdecken. Zum Beispiel im größten Kloster der Insel, Agia Triada. Die Mönche leben von Öko-Landwirtschaft. Dazu gehört, dass der Abt es sich nicht nehmen lässt, selbst auf den Traktor zu steigen, wenn Weinernte ist. Die Produkte des Klosters werden in ganz Europa verkauft. Wer das echte Kreta erleben möchte, muss auf den Psiloritis fahren. Dort kommen die All-Inclusive-Urlauber selten hin, und so sind die alten Traditionen noch lebendig. Bei Hochzeiten werden Freudenschüsse aus Maschinengewehren abgefeuert. Sie sollen zeigen, dass die Kreter stets wehrbereit sind. Sie sind aber auch heftig umstritten, weil sie schon Tragödien ausgelöst haben. "Hier oben gilt noch das Ehrenwort", sagt der Pfarrer von Anoiga, im Nebenberuf Zeitungsverleger und Präsident des örtlichen Fußballvereins, auch er ein Waffenfreund, wie jeder hier. Im Dorf nebenan wurden zuletzt Polizisten niedergeschossen, als sie dem Drogen- und Waffenhandel ein Ende bereiten wollten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Das Arabische Chamäleon - Meister der Tarnung

Wilde Schönheiten - Der Oman

Natur+Reisen | 07.11.2018 | 02:15 - 03:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
3sat Pep Gomes und Toni Masegossa proben Puppenspiel

Inseln des Mittelmeeres - Mallorca - Tourismus und Tradition

Natur+Reisen | 07.11.2018 | 14:50 - 15:35 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Lettland - Wildnis zwischen Russland und Riga

Lettland - Wildnis zwischen Russland und Riga

Natur+Reisen | 09.11.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ein Ausschnitt aus dem Trailer zu "Spuk in Hill House".

In den sozialen Medien sind die Reaktionen auf die Gruselserie "Spuk in Hill House" extrem. Doch rec…  Mehr

Shirin (Mona Pirzad) und Robert (Felix Klare) müssen als Team zusammenarbeiten.

Die romantische Komödie der ARD wurde an Originalschauplätzen im Iran gedreht und stellt somit ein N…  Mehr

Benni Hornberg (Antoine Monot Jr.) ermittelt diesmal im Frankfurter Bahnhofsmilieu.

Der erste Fall der fünften Staffel führt das Duo Hornberg/Oswald in die Frankfurter Hochfinanz – und…  Mehr

Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr