Seine Werke schossen auf dem Kunstmarkt durch die Decke, und seine nationalen und internationalen Ausstellungen sind weltweit gefragt: Leon Löwentraut hat in der Kunstwelt fast alles erreicht. Bereits vor zwei Jahren hat der Kunstexperte Wolfram Kons den damals 19-jährigen Kunst-Shootingstar besucht. Jetzt treffen sich die beiden erneut und sprechen über Veränderungen, Löwentrauts neuste Werke und reisen gemeinsam nach Florenz.