Inside Deep Throat

Spielfilm, Dokumentarfilm
Inside Deep Throat

Infos
[Bild: 16:9 ]
Originaltitel
Inside Deep Throat
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2004
Altersfreigabe
16+
Kinostart
Do., 11. August 2005
DVD-Start
Do., 09. Februar 2006
Tele 5
Do., 14.02.
03:00 - 04:25


Hintergrund: Der Film "Deep Throat" entstand für weniger als 25.000 Dollar innerhalb von sechs Tagen und spielte 600 Millionen Dollar ein. Er ist von der Cosa-Nostra-Mafia finanziert worden, ein Großteil der Gewinne floss an die Verbrecherorganisation zurück. Auch wenn der Sex-Streifen unter die Zensur fiel und in 23 Staaten verboten wurde, ist er damit der profitabelste Independent-Film der Spielfilmgeschichte. Und einer der erfolgreichsten. Gedreht wurde er in einem Hotel in Florida. 1974 kam das Sequel "Deep Throat II" heraus. 1980 erschien das aufrüttelnde Buch "Ich pack aus" der Hauptdarstellerin Linda Lovelace. Sie ist eine der wenigen Mitwirkenden, die in der Dokumentation von 2005 nicht zu Wort kommen: Sie war 2002 in Denver mit ihrem Wagen verunglückt. Ihre Gage für ihre Rolle im ersten Teil belief übrigens sich auf ganze 1.200 Dollar.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Inside Deep Throat" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte (ErstauffŸhrung Kanada: 02.05.2009) Hot Docs International Documentary Festival

Ganesh - Ein Gott, ein Kind, ein Schicksal

Spielfilm | 23.02.2019 | 06:40 - 07:35 Uhr
/500
Lesermeinung
arte (Erstausstrahlung ARTE: 25.03.2012)

Consuelo - Engel der Armen

Spielfilm | 04.03.2019 | 01:45 - 03:20 Uhr
/500
Lesermeinung
arte (Erstausstrahlung ARTE: 29.11.2011)

Tödlicher Staub - Der Turiner Asbest-Prozess

Spielfilm | 08.03.2019 | 01:00 - 02:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schmerzhafte Verletzung für Wolfgang Bahro: Der "GZSZ"-Star läuft wegen eines Sturzes derzeit auf Krücken.

Nach einem schmerzhaften Sturz ist "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro derzeit auf Krücken angewiesen. Was be…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Warum? Thomas Peters (Thorsten Merten) erschießt einen Richter.

Dramatisch inszeniert und teils hervorragend gespielt, leistet sich der fünfte Tatort aus Franken är…  Mehr

Daniel Craig wird zum fünften Mal in die Rolle des James Bond schlüpfen. Ab April wird der 25. Film der Reihe unter dem Arbeitstitel "Shatterhand" gedreht.

James Bond goes Karl May? Das zumindest könnte man denken, wenn man den Titel des neuen Films um Age…  Mehr

Familie Strelzyk (von links: Tilman Döbler, Karoline Schuch, Friedrich Mücke, Jonas Holdenrieder) lässt nichts unversucht, um die DDR verlassen zu können.

Michael Herbig erzählt in "Ballon" die wahre Geschichte einer waghalsigen Flucht aus der DDR. Für da…  Mehr