Inside Deutsche Bank - Gigant ohne Zukunft?

  • Sylvie Matherat, Vorstandsmitglied der Deutschen Bank, zuständig für Regulierungsfragen, im Interview. Vergrößern
    Sylvie Matherat, Vorstandsmitglied der Deutschen Bank, zuständig für Regulierungsfragen, im Interview.
    Fotoquelle: ZDF/Alexander Klein
  • Die Türme der Deutschen Bank in Frankfurt am Main. Vergrößern
    Die Türme der Deutschen Bank in Frankfurt am Main.
    Fotoquelle: ZDF/Dirk Laabs
  • Autor Dirk Laabs (l.) im Gespräch mit Christian Sewing, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank. Vergrößern
    Autor Dirk Laabs (l.) im Gespräch mit Christian Sewing, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank.
    Fotoquelle: ZDF/Jürgen Rumbuchner
  • John Butler, ein ehemaliger Abteilungsleiter der Deutschen Bank, London, vor dem Bankgebäude. Vergrößern
    John Butler, ein ehemaliger Abteilungsleiter der Deutschen Bank, London, vor dem Bankgebäude.
    Fotoquelle: ZDF/Frederik Walker
Report, Wirtschaft und Konsum
Inside Deutsche Bank - Gigant ohne Zukunft?

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Do., 15.02.
13:20 - 14:05


Die Deutsche Bank steckte im Herbst 2016 in ihrer tiefsten Krise. Drohende Klagen, Gerüchte, Kurssturz. Wie konnte einer der einst größten Finanzkonzerne der Welt in diese Lage kommen? "ZDFzoom" durfte im Inneren der Deutschen Bank drehen. Vier Mitglieder des Vorstands standen in bislang ungekannter Offenheit für Interviews und kritische Fragen zur Verfügung. Wurde von der Vergangenheit gelernt? Wie geht es weiter mit dem einst stolzen Geldhaus? "ZDFzoom"-Autor Dirk Laabs konfrontiert die Manager der Deutschen Bank mit den Verfehlungen und Skandalen der vergangenen Jahre: Wieso hat die Risikokontrolle bei heiklen Immobiliengeschäften versagt? Wieso hat sich ein wichtiger Deutsche-Bank-Manager in London das Leben genommen? Was hat es mit der Geschäftsbeziehung zwischen Deutscher Bank und Donald Trump auf sich? Der Film zeigt, wie aus dem als Folge der Finanzkrise versprochenen Kulturwandel ein Kulturkampf geworden ist. Die heutigen Vorstandsmitglieder sprechen bereitwillig über die Gründe für die lang anhaltende Krise. Und sie erklären, wie sie die Bank neu aufstellen wollen. So berichtet Marcus Schenck, seit Kurzem einer der beiden Vize-Chefs der Deutschen Bank: "Fast sieben von zehn Leuten, die in unserer obersten Führungsmannschaft sitzen, sind heute neu in ihren Positionen". Sylvie Matherat, im Vorstand zuständig für die Binnenkontrolle des Konzerns, wählt drastische Worte für die Veränderungen: Die Bank habe eine Art "Elektroschock" gebraucht. Viele Topmanager hätten gehen müssen, damit alle Angestellten der Bank begreifen, dass es der neuen Bank-Führung ernst ist mit dem neuen Kurs. Reichen die Elektroschocks? Die Zukunft der Deutschen Bank ist nach wie vor ungewiss: Zu sehr lasten die Fehler der Vergangenheit auf Deutschlands größtem Geldhaus. Und das Geschäftsmodell der Deutschen Bank bleibt riskant. Zudem kündigt ein New Yorker Anwalt gegenüber "ZDFzoom" eine neue, große Klage gegen die Deutsche Bank an. Immer mehr wird klar, dass die Bank nach der Finanzkrise nicht schnell und entschlossen genug im Unternehmen aufgeräumt hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat 3sat-Moderatorin Eva Schmidt.

makro - Faire Steuern

Report | 25.02.2018 | 06:15 - 06:45 Uhr
3.43/5014
Lesermeinung
HR Logo

MEX. das marktmagazin

Report | 25.02.2018 | 17:00 - 17:45 Uhr
3/5028
Lesermeinung
HR Logo

service: zuhause

Report | 26.02.2018 | 18:50 - 19:15 Uhr
3/5014
Lesermeinung
News
Eva Prohace (Senta Berger) ermittelt in ihrem 28. Fall - bald will die Beamtin in TV-Rente gehen.

Senta Berger bekommt es als Kriminalrätin Prohacek mit den Folgen der Flüchtlingskrise im Freistaat …  Mehr

Das Kosmos-Plattenbau-Viertel entstand noch zu DDR-Zeiten. Vor allem die jüngsten Bewohner tun sich sehr schwer, eine Perspektive jenseits von Armut, Frust und dem Gefühl von Abgehängtheit zu finden.

Über drei Millionen Minderjährige gelten in Deutschland als arm. Die lange VOX-Dokumentation beleuch…  Mehr

Chemieunterricht zur besten Sendezeit: Kai Pflaume (rechts) hat sichtlich Freude am Zündeln.

Auf Elyas M'Barek, Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Anna Loos, Jürgen Vogel und Vanessa Mai wartet ein…  Mehr

Eine spannende Familiengeschichte spinnt sich rund um Miriam (Luisa Wietzorek, rechts). Emily (Anne Menden) versucht, mit Fragen Antworten zu bekommen.

Ein neues Gesicht bei der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bleibt nicht lange unbemerkt. D…  Mehr

"Mir fehlen tatsächlich ein bisschen die Worte": Horst Lichter nahm am Donnerstagabend stellvertretend für das "Bares für Rares"-Team die Goldene Kamera entgegen.

Show-Gastgeber Horst Lichter war den Freudentränen nahe, als der von ihm präsentierte ZDF-Hit "Bares…  Mehr