Inside ISS

  • Die Besonderheit des Experiments ist die hohe Eigenständigkeit des Astronauten und der größere Handlungsspektrum des robotischen Co-Workers. Vergrößern
    Die Besonderheit des Experiments ist die hohe Eigenständigkeit des Astronauten und der größere Handlungsspektrum des robotischen Co-Workers.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Während des Aufenthalts des deutschen Astronauten Alexander Gerst auf der ISS, schaut ARD-Alpha monatlich auf aktuelle Entwicklungen an Bord, welche Experimente abgeschlossen wurden und wie frühere Experimente das Leben auf der Erde verändert haben. Im Bild: Jan Marius Bach, Columbus Flight Director DLR. Vergrößern
    Während des Aufenthalts des deutschen Astronauten Alexander Gerst auf der ISS, schaut ARD-Alpha monatlich auf aktuelle Entwicklungen an Bord, welche Experimente abgeschlossen wurden und wie frühere Experimente das Leben auf der Erde verändert haben. Im Bild: Jan Marius Bach, Columbus Flight Director DLR.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • ISS-Experiment METERON SUPVIS-Justin: Die Zukunft der Roboter-Mensch-Zusammenarbeit im All ist ganz nah - in Form dieses "humanoiden Arbeitskollegen" oder bessergesagt Roboters namens Rollin' Justin. Vergrößern
    ISS-Experiment METERON SUPVIS-Justin: Die Zukunft der Roboter-Mensch-Zusammenarbeit im All ist ganz nah - in Form dieses "humanoiden Arbeitskollegen" oder bessergesagt Roboters namens Rollin' Justin.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Während des Aufenthalts des deutschen Astronauten Alexander Gerst auf der ISS, schaut ARD-Alpha monatlich auf aktuelle Entwicklungen an Bord, welche Experimente abgeschlossen wurden und wie frühere Experimente das Leben auf der Erde verändert haben. Im Bild: Das Kolumbus-Kontrollzentrum in Oberpfaffenhofen. Vergrößern
    Während des Aufenthalts des deutschen Astronauten Alexander Gerst auf der ISS, schaut ARD-Alpha monatlich auf aktuelle Entwicklungen an Bord, welche Experimente abgeschlossen wurden und wie frühere Experimente das Leben auf der Erde verändert haben. Im Bild: Das Kolumbus-Kontrollzentrum in Oberpfaffenhofen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Während des Aufenthalts des deutschen Astronauten Alexander Gerst auf der ISS, schaut ARD-Alpha monatlich auf aktuelle Entwicklungen an Bord, welche Experimente abgeschlossen wurden und wie frühere Experimente das Leben auf der Erde verändert haben. Im Bild: Dieter Sabath, Columbus Project Director DLR. Vergrößern
    Während des Aufenthalts des deutschen Astronauten Alexander Gerst auf der ISS, schaut ARD-Alpha monatlich auf aktuelle Entwicklungen an Bord, welche Experimente abgeschlossen wurden und wie frühere Experimente das Leben auf der Erde verändert haben. Im Bild: Dieter Sabath, Columbus Project Director DLR.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Zeitgeschehen
Inside ISS

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ARD alpha
Fr., 30.11.
19:30 - 20:00
Folge 4


Wer ins All will, muss eine Menge lernen. Im eigenen Fach ein exzellenter Wissenschaftler zu sein, genügt nicht, denn auf der ISS werden Experimente auf ganz verschiedenen Gebieten durchgeführt. Wie europäische, aber auch russische, US-amerikanische, kanadische und japanische Astronauten im Rahmen des Programms der Internationalen Raumstation ISS für ihren Einsatz im Weltraum trainieren, lässt sich Karsten Schwanke im Europäischen Astronautenzentrum am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Köln-Lind zeigen. Zusammen mit Dr. Rüdiger Seine, dem Leiter der Astronautenausbildung am EAC, erkundet er die Stationen, die die zukünftigen Astronauten durchlaufen, um sich auf ihre Missionen vorzubereiten. Welche Folgen hatte der Stopp der Flüge zur ISS nach der Notlandung der bemannten Sojus-Kapsel im Oktober für die Besatzung? Ist ein Weltraumausstieg für "Astro-Alex" vor seiner Rückkehr zur Erde am 20. Dezember überhaupt noch möglich? Das zeigt ein Blick auf die aktuellen Social-Media-Aktivitäten des ISS-Kommandanten. Krosser Braten? Frischer Salat? Fehlanzeige! In der Rubrik "ALLtag" verrät Karsten Schwanke, was im All "auf den Tisch" kommt und wie es der Besatzung schmeckt. Seit mehr als fünf Monaten lebt und arbeitet der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst inzwischen auf der Internationalen Raumstation ISS. Wie sieht sein Arbeitsalltag dort aus? Welche Experimente hat er schon durchgeführt? Und wie laufen seine Forschungen? Der Meteorologe und Wissenschaftsmoderator Karsten Schwanke fragt nach - in der neuen Sendereihe "Inside ISS", vom 31. bis zum 21. Dezember 2018 jeweils einmal im Monat freitags um 19.30 Uhr in ARD-alpha.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der Aktivist Martin Lee ist eine Leitfigur der demokratischen Bewegung und der Vater der Demokratie in Hongkong.

Hongkong - Aufstand der Demokraten

Report | 18.12.2018 | 23:35 - 00:35 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Markus Lanz

TV-Tipps Menschen 2018

Report | 20.12.2018 | 22:15 - 00:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
WDR 2018 - ein Jahr im Zeichen der Kohle: Wehmütiger Abschied auf den letzten Steinkohle-Zechen, aber auch wütende Protest im Braunkohlerevier.

Der große NRW-Jahresrückblick - Das war 2018

Report | 21.12.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr

Kai Pflaume führt wie immer charmant durch die Mehrgenerationen-Show.

"Rocky"-Bösewicht Dolph Lundgren ist in Kai Pflaumes Familienshow zu Gast und tritt gegen einen Sieb…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr