Inside The Criminal Mind

  • Am 17. November 1978 ordnete Jones einen Massenselbstmord seiner Mitglieder an. 912 Menschen kamen dabei im Urwald von Guyana zu Tode. Vergrößern
    Am 17. November 1978 ordnete Jones einen Massenselbstmord seiner Mitglieder an. 912 Menschen kamen dabei im Urwald von Guyana zu Tode.
    Fotoquelle: ZDF/Tim Chapman
  • Jim Jones war Gründer des Peoples Temple und Sektenführer. Vergrößern
    Jim Jones war Gründer des Peoples Temple und Sektenführer.
    Fotoquelle: ZDF/Nancy Wong
  • Charles Manson war ein Psychopath, Sektenführer und Serienmörder. Ende der Sechzigerjahre versetzte er ganz Amerika in Angst. Vergrößern
    Charles Manson war ein Psychopath, Sektenführer und Serienmörder. Ende der Sechzigerjahre versetzte er ganz Amerika in Angst.
    Fotoquelle: ZDF/Photofest
  • David Koresh schaffte es durch bizarre Methoden und Gehirnwäsche, Mitglieder an seine Sekte zu binden. Vergrößern
    David Koresh schaffte es durch bizarre Methoden und Gehirnwäsche, Mitglieder an seine Sekte zu binden.
    Fotoquelle: ZDF/© 2018 KM Records
Report, Recht und Kriminalität
Inside The Criminal Mind

ZDFinfo
So., 11.11.
03:40 - 04:25
Sektenführer


Charles Manson, Jim Jones, David Koresh: drei berühmte Sektenführer, die es mit bizarren Methoden und Gehirnwäsche geschafft haben, ihre Anhänger zu manipulieren und gefügig zu machen. Was zeichnet diese Menschen aus, die Hunderte von Menschen in ihren Bann ziehen konnten - bis hin zur absoluten Bewusstseinskontrolle? Die ihre Jünger gar zu Mördern machten? Gibt es ein Gen für Größenwahn?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Ein Serientäter sucht sich zufällige Opfer aus und verbreitet als Heckenschütze Furcht und Schrecken. Bild: Gail Knisley

Die Forensiker - Profis am Tatort - Schüsse aus dem Nichts(Shot In The Dark)

Report | 12.12.2018 | 01:05 - 01:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
ZDF Ein 16-jähriges Mädchen wird auf dem Nachhauseweg vergewaltigt, nur 600 Meter von ihren Freunden entfernt. Als sie ihr zu Hilfe eilen, ist es zu spät.

Aktenzeichen XY... ungelöst

Report | 12.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.91/50155
Lesermeinung
RTL II In

Autopsie - Mysteriöse Todesfälle - Mordlust | Tödliche Lieferung | Verwesungsgeruch

Report | 13.12.2018 | 01:00 - 01:45 Uhr
3.27/5044
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr