Inspector Lynley

  • Inspector Lynley (Nathaniel Parker) und Sergeant Havers (Sharon Small). Vergrößern
    Inspector Lynley (Nathaniel Parker) und Sergeant Havers (Sharon Small).
    Fotoquelle: ZDF/John Rogers
  • "Inspector Lynley": Nahaufnahme von  Inspector Lynley (Nathaniel Parker) und Sergeant Havers (Sharon Small). Vergrößern
    "Inspector Lynley": Nahaufnahme von Inspector Lynley (Nathaniel Parker) und Sergeant Havers (Sharon Small).
    Fotoquelle: ZDF/John Rogers
Serie, Krimireihe
Inspector Lynley

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2006
ZDFneo
So., 27.05.
03:35 - 05:05
Wenn einer trägt des anderen Last


Im Londoner Hyde Park wird die Leiche der jungen Referendarin Emily Proctor aufgefunden: Ihr wurde mit einem spitzen Gegenstand die Halsschlagader durchtrennt. Inspector Lynley und Sergeant Havers finden in Emilys Wohnung zunächst keine verwertbaren Spuren, nur ein neu installiertes Video-Sicherheitssystem erregt ihre Aufmerksamkeit, denn es passt nicht zu dem bescheidenen Appartement. Außerdem finden sich eine Anzahl von teuren Blumensträußen in der Wohnung, alle vom selben Kurierdienst zugestellt und jeder einzelne mit einer leeren Karte versehen. Emilys Eltern, Deborah und Guy Proctor , berichten stolz, dass Emily nach ihrem Abschluss bei Staranwalt Tony Wainwright als Referendarin gearbeitet hat. Ein Besuch Lynleys in der Kanzlei des auf internationales Menschenrecht spezialisierten Anwalts fördert jedoch eine andere Wahrheit zutage: Emily ist seit längerer Zeit nicht mehr in der Kanzlei erschienen. Hester Reed , Wainwrights Bürovorsteherin, vermutet, dass der jungen Frau der tägliche Stress zu viel geworden ist. Dann ergibt Laffertys Untersuchung, dass Emily mit 23 Jahren noch Jungfrau war. Und als Lynley und Havers erfahren, dass die junge Frau für ihre Halbschwester Lisa Conroy gearbeitet hat, die als Geschäftsführerin eines Internetunternehmens Online-Peepshows ins Netz stellt, kommt endlich Bewegung in die Ermittlung. Ist Emily einem ihrer Kunden zum Opfer gefallen, oder steckt mehr hinter ihrer Beziehung zur Anwaltskanzlei Wainwright?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Die Tote im See ist nicht seine Tochter: der ehemalige Schulleiter Gwilym Pritchard (Ian Saynor) mit Mared (Mali Harries) bei der Obduktion.

Inspector Mathias - Mord in Wales: Die Tote im See

Serie | 21.05.2018 | 21:45 - 23:15 Uhr
4.07/5015
Lesermeinung
HR Maria Wern (Eva Röse, links) war mit einem Bus unterwegs, der eine Notbremsung machen mußte, weil ein totes Mädchen auf der Straße liegt.

Maria Wern, Kripo Gotland - Schneeträume

Serie | 23.05.2018 | 23:20 - 00:45 Uhr
4/5014
Lesermeinung
ARD Kommissar Wallander (Kenneth Branagh) und sein Kollege Martinsson (Tom Hiddelston, re.) versuchen eine grausame Mordserie aufzuklären.

Kommissar Wallander - Die fünfte Frau

Serie | 25.05.2018 | 23:30 - 01:00 Uhr
3.77/5030
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr