Inspector Lynley

  • "Inspector Lynley": Nahaufnahme von  Inspector Lynley (Nathaniel Parker) und Sergeant Havers (Sharon Small). Vergrößern
    "Inspector Lynley": Nahaufnahme von Inspector Lynley (Nathaniel Parker) und Sergeant Havers (Sharon Small).
    Fotoquelle: ZDF/John Rogers
  • Inspector Lynley (Nathaniel Parker) und Sergeant Havers (Sharon Small). Vergrößern
    Inspector Lynley (Nathaniel Parker) und Sergeant Havers (Sharon Small).
    Fotoquelle: ZDF/John Rogers
Serie, Krimireihe
Inspector Lynley

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2007
ZDFneo
Fr., 21.09.
06:10 - 07:40
Die keinen Frieden haben


Die sterblichen Überreste des vor zwölf Jahren spurlos verschwundenen Justin Oborne werden in einem Abwasserkanal gefunden. Inspector Lynley ist persönlich betroffen: Er war dessen Pate. Der Sechsjährige verschwand von seiner Geburtstagsparty. Für die Eltern Vivienne und Sam bedeutet die Todesnachricht ein Ende ihrer jahrelangen Ungewissheit. Lynley ist nach dem Tod seiner Frau Helen noch immer beurlaubt, gerät aber bald in Bedrängnis. Denn da sich Justins mittlerweile 29-jährige Schwester Julia, die als Lehrerin in Rom arbeitet, weigert, zur Beerdigung ihres Bruders nach England zurückzukehren, erklärt sich Lynley auf Bitte der Eltern bereit, nach Italien zur reisen. Als Freund der Familie kann er sie vielleicht zum Besuch in der Heimat bewegen. Sergeant Havers, die feststellen muss, dass Lynley den Kummer über den Tod seiner Frau Helen mit Alkohol betäubt, erhofft sich für ihn ein wenig Abwechslung. Vor Ort in Rom ereignen sich bald mysteriöse Vorfälle: In Julias Wohnung wird eingebrochen und von Lynley am Rande der Legalität sichergestellte Spuren weisen zurück nach England. Haben die aktuellen Geschehnisse einen Bezug zu Justins Entführung und Ermordung? Gemeinsam reisen Julia und Lynley nach England zurück und verbringen eine Nacht miteinander, da sie sich in ihrer jeweiligen Trauer zueinander hingezogen fühlen. Am nächsten Morgen stürmt die Polizei Lynleys Schlafzimmer: Julia Oborne liegt tot unter dem Balkon seiner Londoner Wohnung. Für DI Michelle Tate, die in dem Fall ermittelt, ist der ehemalige Kollege Tatverdächtiger Nummer eins. Havers setzt gemeinsam mit dem Pathologen Lafferty alles daran, Inspector Lynleys Unschuld zu beweisen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl), verfolgt einen Verdächtigen.

Tatort - Das Wunder von Wolbeck

Serie | 17.10.2018 | 22:05 - 23:33 Uhr
3.31/502914
Lesermeinung
RTLplus Sabrina Nikolaidou (Despira Pajanou, l.) und Eva Lorenz (Sylvia Haider)

Doppelter Einsatz - Ganz normale Mörder

Serie | 18.10.2018 | 20:15 - 22:00 Uhr
3.43/507
Lesermeinung
NDR Inspector Mathias (Richard Harrington) ahnt, dass etwas Schreckliches bevorsteht...

Inspector Mathias - Mord in Wales - Die Schöne im Moor

Serie | 22.10.2018 | 00:05 - 01:45 Uhr
3.88/5016
Lesermeinung
News
Als James Bond war er bereits im Gespräch, nun wird Idris Elba erst einmal zum Kater in der Musical-Verfilmung "Cats".

Die Stars reißen sich offenbar um eine Rolle in der Kinoverfilmung des Musicals "Cats". Idris Elba, …  Mehr

Was hat Judith Williams denn da in der Hand? Eine Unterhose? In der Tat. Und zwar eine ganz besondere.

In der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen" tritt Judith Williams nur selten in Erscheinung. …  Mehr

Die Stars von "Sing meinen Song" treffen sich am Dienstag, 27. November, zum Weihnachtskonzert (VOX, 20.15 Uhr). Mit dabei sind: (von links) Marian Gold, Judith Holofernes, Johannes Strate, Mark Forster, Leslie Clio, Mary Roos und Rea Garvey.

Mark Forster trommelt seine "Tauschkonzert"-Truppe für ein Weihnachtskonzert noch einmal zusammen. D…  Mehr

Robin Wright avanciert nach Kevin Spaceys Wegfall zur Hauptfigur der finalen Staffel von "House of Cards", die ab 2. November bei Sky zu sehen ist. Die ersten fünf Staffeln sind via Sky, Netflix und auf Blu-Ray/DVD verfügbar.

Frank Underwood ist Geschichte, es lebe die Präsidentin! Wie genau der machtbesessene Narzisst das Z…  Mehr

Thomas Anders bekommt seine eigene Show im ZDF. Ab Sonntag, 21. Oktober, begibt er sich in "Du ahnst es nicht!" (13.55 Uhr) mit seinen Gästen auf die Reise in deren Familiengeschichte.

Thomas Anders in neuer Rolle: In der ZDF-Show "Du ahnst es nicht" geht der Sänger als Moderator auf …  Mehr