Inspector Lynley

  • Inspector Lynley (Nathaniel Parker) und Sergeant Havers (Sharon Small). Vergrößern
    Inspector Lynley (Nathaniel Parker) und Sergeant Havers (Sharon Small).
    Fotoquelle: ZDF/John Rogers
  • "Inspector Lynley": Nahaufnahme von  Inspector Lynley (Nathaniel Parker) und Sergeant Havers (Sharon Small). Vergrößern
    "Inspector Lynley": Nahaufnahme von Inspector Lynley (Nathaniel Parker) und Sergeant Havers (Sharon Small).
    Fotoquelle: ZDF/John Rogers
Serie, Krimireihe
Inspector Lynley

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2006
ZDFneo
Fr., 05.10.
06:15 - 07:40
Denn Liebe ist stark wie der Tod


Fotojournalist Peter Rooker wird in London erschossen. Für Inspector Lynley und Sergeant Havers führt dieser Fall tief in die Zeit des Balkankrieges. Er wird Lynleys Leben für immer verändern. Bei dem Toten findet sich sein Presseausweis und eine nicht registrierte Waffe, mit der jedoch nicht geschossen wurde. Als Constable Nkata Rookers Wohnung durchsucht, überrascht ihn dort eine junge Frau, die das Feuer auf ihn eröffnet. Ist sie die Täterin? Von Rookers bestem Freund, dem Nachtclubbesitzer Michael Wrenn, erfährt Sergeant Havers, dass es sich bei der Frau um Nina Delic handelt, eine Bosnierin, die als Mündel von Rooker vor vielen Jahren nach England gekommen ist. Als ehemaliger Kriegsfotograf hatte dieser in jüngerer Zeit erfolglos versucht, bei einer Boulevardzeitschrift als Paparazzo zu arbeiten. Nur seine guten Verbindungen zur Chefredakteurin Melissa Booth hielten ihn finanziell über Wasser. Beide waren früher ein Liebespaar. Der Verleger der Zeitschrift, Eddie Price, äußert sich gegenüber Inspector Lynley zunächst aufgeschlossen über das Verhältnis seiner Frau zu Rooker, doch dann tauchen verräterische Fotos auf. Hat Price gewusst, dass Melissa ihr altes Verhältnis wieder aufgenommen hat, und den Fotografen aus Eifersucht getötet? Je tiefer sie graben, desto mehr ahnen Lynley und Havers, dass die spurlos verschwundene Nina der Schlüssel für den Mord ist. Lynley bittet seine Frau, die Psychologin Helen, um Hilfe, um endlich Licht ins Dunkel zu bringen. Doch was er herausfindet, verändert sein Leben auf tragische Weise.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Ein starkes Team: Chief Inspector Tom Mathias (Richard Harrington, vorne) mit seinen Ermittlern Constable Lloyd Ellis (Alex Harries, 2. v. re.), der temperamentvollen Siân Owens (Hannah Daniel, re.) und der scharfsinnigen Inspektorin Mard Rhys (Mali Harries, li.).

Inspector Mathias - Mord in Wales: Die Brücke des Teufels

Serie | 01.10.2018 | 00:05 - 01:45 Uhr
3.88/5016
Lesermeinung
ARD Kommissar Beck

Kommissar Beck - Die neuen Fälle - Der Lockvogel

Serie | 05.10.2018 | 02:55 - 04:25 Uhr
4/5027
Lesermeinung
SWR So viele Spuren, und eigentlich nur ein Hauptverdächtiger: Josef Stürzelmeyer, ein bereits verurteilter Frauenmörder und der Lebensgefährte der Toten. Sein Psychiater Dr. Winter (Fritz Wepper) möchte gern an seine Unschuld glauben.

Mord in bester Gesellschaft - Die Täuschung

Serie | 07.10.2018 | 00:45 - 02:15 Uhr
3.07/5030
Lesermeinung
News
Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Ab dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag zehn Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen…  Mehr

Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr