Instrumente der Macht - die Lüge

Report, Politik
Instrumente der Macht - die Lüge

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
Phoenix
Fr., 18.01.
14:45 - 15:15


Niemand macht es wahrscheinlich gerne, aber jeder von uns lügt. Die Lüge ist kein besonders angenehmes Verhalten und dennoch ist das Lügen fester Bestandteil von uns Menschen. Auch Politiker machen das. Der ehemalige US-Präsident Bill Clinton log über eine Affäre, Uwe Barschel - 1987 Ministerpräsident in Schleswig-Holstein - gab sogar der gesamten deutschen Öffentlichkeit sein Ehrenwort, und log genau in diesem Moment. Aber: Sind Politiker nicht eigentlich der Wahrheit verpflichtet? Und wenn Politiker lügen, was macht ihre Lüge möglicherweise moralisch vertretbar? Welche Formen der Lüge lassen sich unterscheiden? Und ist alles, was gesagt wird, aber nicht stimmt, automatisch eine Lüge? Die phoenix-Reporter Kathrin Augustin und Sven Thomsen haben sich mit der Lüge in der Politik beschäftigt und mit dem Philosophen Julian Nida-Rümelin, der Fakten-Checkerin Tania Röttger und dem Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen über dieses Phänomen gesprochen.
Niemand macht es wahrscheinlich gerne, aber jeder von uns lügt. Die Lüge ist kein besonders angenehmes Verhalten und dennoch ist das Lügen fester Bestandteil von uns Menschen. Auch Politiker machen das. Der ehemalige US-Präsident Bill Clinton log über eine Affäre, Uwe Barschel - 1987 Ministerpräsident in Schleswig-Holstein - gab sogar der gesamten deutschen Öffentlichkeit sein Ehrenwort, und log genau in diesem Moment. Aber: Sind Politiker nicht eigentlich der Wahrheit verpflichtet? Und wenn Politiker lügen, was macht ihre Lüge möglicherweise moralisch vertretbar? Welche Formen der Lüge lassen sich unterscheiden?
Und ist alles, was gesagt wird, aber nicht stimmt, automatisch eine Lüge? Die phoenix-Reporter Kathrin Augustin und Sven Thomsen haben sich mit der Lüge in der Politik beschäftigt und mit dem Philosophen Julian Nida-Rümelin, der Fakten-Checkerin Tania Röttger und dem Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen über dieses Phänomen gesprochen.
Die phoenix-Reporter Kathrin Augustin und Sven Thomsen haben sich mit der Lüge in der Politik beschäftigt und gesprochen mit dem Philosophen Julian Nida-Rümelin, der Faktencheckerin Tania Röttger und dem Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Konstituierende Sitzung des neuen Hessischen Landtags

Konstituierende Sitzung des neuen Hessischen Landtags

Report | 18.01.2019 | 10:55 - 14:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Stars gegen Trump. Widerstand in New York

TV-Tipps Stars gegen Trump. Widerstand in New York

Report | 19.01.2019 | 19:20 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bastian Yotta wird von Tomatensaft überflutet. Bei der Dschungelprüfung an Tag 6 müssen er und Gisele Oppermann sich so manch Ekliges gefallen lassen.

In einem Bach aus Tomatensaft sieht Bastian im "Dschungelcamp" seine Felle davon schwimmen. Seine zw…  Mehr

Chris Töpperwien wird sich im Dschungel nicht unnötig sportlich betätigen: "So ein Affe bin ich nicht, da stehe ich nicht drauf", erklärte er im neuen RTL-Podcast.

Chris Töpperwien beweist im RTL Podcast eine flotte Zunge. Der "Dschungelcamp"-Bewohner erklärt, war…  Mehr

Sina (28, Hannover) kommt in Folge drei als Nachzüglerin daher. Sina studiert Lehramt für Deutsch und Sport und gibt Tanzunterricht. "Ohne Spaß kein Fun!", so ihr Motto.

Der frühere Basketball-Nationalspieler Andrej sucht in "Der Bachelor" seine Traumfrau. Mehr als 20 K…  Mehr

Die Promi-Kandidaten bei "Dancing on Ice". Sarah Lombardi (4.v.l.) droht das Aus wegen einer Verletzung.

Sarah Lombardi droht bei der SAT.1-Show "Dancing on Ice" das Aus. Die Sängerin hat sich an der Hüfte…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr