Inter-Rail anno 1879

America Vergrößern
America
Fotoquelle: CC0
Natur + Reisen, Land + Leute
Inter-Rail anno 1879

Infos
Originaltitel
Great American Railroad Journeys
Produktionsland
GB
Produktionsdatum
2016
Spiegel Geschichte
Sa., 04.04.
10:10 - 11:15
Folge 18, Mattoon - Memphis


Auf der Fahrt am Mississippi entlang von Nord nach Süd durch die Mitte Amerikas macht Michael Portillo Halt in Mattoon, Illinois. Dort bekommt er Einblicke in das harte ländliche Leben des späteren Präsidenten Abraham Lincoln. Mit viel Mühe spaltet er per Axt einen Baumstamm, von dem Lincoln wohl etwa 700 pro Tag schaffte. Dann hilft Michael Portillo schon lieber bei der Apfelernte mit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ORF2 Teeplantagen in der Region Kericho, Kenya.

Faszination Erde - Der Blick von oben

Natur + Reisen | 06.04.2020 | 11:05 - 12:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Querbeet extra

Querbeet extra - Sabrina daheim

Natur + Reisen | 06.04.2020 | 19:00 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD alpha Fernerkundungsexperte Dr. Sören Hese der Uni Jena

Stirbt unser Wald? - Wissenschaft zwischen Baum und Borke

Natur + Reisen | 06.04.2020 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das britisch-deutsche Duo (Elen Rhys und Julian Looman) ermittelt auf Mallorca vor einer regelrechten Postkarten-Kulisse.

Die Krimi-Serie "The Mallorca Files" setzt auf positive Vibes statt düsterer Stimmung. Zwischen Inse…  Mehr

Jutta Speidel ist durch ihre jahrelangen Aktivitäten als Schauspielerin bekannt geworden. Ihr Fokus liegt allerdings aktuell auf ihrem Wohltätigkeitsverein "HORIZONT e.V.". Denn dieser hat unter der aktuellen Coronakrise zu kämpfen.

Kurz vor ihrer Rückkehr zum "Traumschiff" gerät Jutta Speidel in Not. Privat geht es der Schauspiele…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Winkler (links) und Gorniak.

Die Autoren Stefanie Veith und Michael Comtesse haben diesen Tatort derart mit Spannung aufgeladen, …  Mehr

Mit welchen Foltermethoden wurde versucht, angeblichen Hexen ein Geständnis zu entlocken? Diese und weitere Fragen ergründet der YouTuber Mirko Drotschmann in der Dokumentation "Terra X: Eine kurze Geschichte über die Hexenverfolgung" am Sonntag, 5. April, um 19.30 Uhr, im ZDF.

Bis ins späte 18. Jahrhundert wurden vermeintliche Hexen hingerichtet, weil es Sündenböcke brauchte.…  Mehr