Inter-Rail anno 1913

Report, Dokumentation
Inter-Rail anno 1913

Infos
Originaltitel
Great Continental Railway Journeys
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
Spiegel Geschichte
Di., 20.11.
08:30 - 09:35
Folge 17, Lyon - Marseille


Michael Portillo reist mit "Bradshaws Continental Railway Guide" aus dem Jahr 1913 quer durch Europa. In dieser Folge ist er in Frankreich unterwegs und fährt auf der Hauptroute des damaligen Schienennetzes von Lyon durch das Rhône-Tal über Avignon und Arles bis an die Mittelmeerküste. Dabei kommt er in den Genuss der exquisiten französischen Küche, wandelt auf den Spuren von Van Gogh und beendet seine Eisenbahnfahrt in Frankreichs bedeutendster Hafenstadt Marseille.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Hinter die Welt - Tokio Hotel

Tokio Hotel - Hinter die Welt

Report | 20.11.2018 | 07:50 - 08:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Vollgeld - In der Schweiz findet demnächst eine Volksabstimmung darüber statt.

Die große Geldflut - Wie Reiche immer reicher werden

Report | 20.11.2018 | 10:15 - 11:00 Uhr
3/505
Lesermeinung
3sat Seit Jahrtausenden ziehen sie gemeinsam mit ihren Herden auf traditionellen Routen über die Grassteppen Asiens und Südamerikas. Weder politische Grenzen noch die Einflüsse unserer modernen Welt können die Menschen vom Stamm der Golok, der Khambas, der Tsaaten oder der Callahuayas daran hindern, an ihrer uralten Lebensweise festzuhalten.

Die letzten Nomaden

Report | 20.11.2018 | 13:55 - 14:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr