Internal Affairs - Trau ihm, er ist ein Cop
Spielfilm, Thriller • 25.01.2023 • 23:15 - 01:00
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Internal Affairs
Produktionsland
USA, CDN
Produktionsdatum
1990
Altersfreigabe
18+
Kinostart
Fr., 12. Januar 1990
Spielfilm, Thriller

Internal Affairs - Trau ihm, er ist ein Cop

Der Polizist Raymond Avila soll in der Abteilung für interne Polizeiangelegenheiten einen Korruptionsfall aufklären. Schon bald gerät der von allen geschätzte Kollege Peck ins Visier. Die beiden Superstars Richard Gere und Andy Garcia liefern sich unter der Regie des Briten Mike Figgis als verfeindete Cops ein atemberaubendes Duell, in dem die Grenzen von Gut und Böse immer mehr verschwimmen. Der lebensfrohe und gut aussehende Streifenpolizist Dennis Peck (Richard Gere) erfreut sich nicht nur als Kollege und Kumpel allgemeiner Beliebtheit, er hat auch bei den Frauen viel Erfolg, ist zum vierten Mal verheiratet und kümmert sich rührend um seine neunköpfige Kinderschar. Obwohl er nur ein kleiner Cop bei der Los Angeles County Police ist, verfügt er über ein nicht unerhebliches Vermögen, was schon manch einen Vorgesetzten stutzig gemacht hat. Sein Gegenspieler ist der smarte Sergeant Raymond Avila (Andy Garcia). Kühl kalkulierend und karrierebewusst ist er gerade in die Abteilung "Internal Affairs Division" befördert worden, die, mit speziellen Vollmachten ausgestattet, Fälle von Korruption und anderen Verbrechen in den eigenen Reihen aufspürt. Zusammen mit seiner Kollegin Amy (Laurie Metcalf) stößt er bei einer Routineuntersuchung auf einige Ungereimtheiten im Leben von Policeofficer Van Stretch (William Baldwin), einem engen Freund von Peck, und es dauert nicht lange, da hat Raymond eine Verbindung Pecks zu einem kriminellen Schwergewicht in L.A. aufgedeckt. Für eine Anklage braucht er Van als Zeugen, doch Peck bringt seinen alten Kumpel in einem fingierten "Dienstunfall" für immer zum Schweigen. Um seinen Verfolger zu provozieren, macht sich Peck sogar an die attraktive Frau von Raymond (Nancy Travis) heran. Nun bricht für Jäger und Gejagten ein besessen geführtes Psycho-Duell aus, das am Ende nur einer gewinnen kann. Ein lukrativer Deal wird Peck schließlich endgültig zum Verhängnis: Er soll das vermögende Ehepaar Aroca im Auftrag dessen Sohnes für eine beträchtliche Summe aus dem Weg räumen. Peck zögert nicht lange und erfüllt nicht nur in gewohnt professioneller Manier seinen Auftrag, sondern entledigt sich auch gleich der beiden Zeugen, seines Auftraggebers und dessen Frau. Als Pecks Frau Heather (Annabella Sciorra) davon erfährt, kann sie nicht mehr länger schweigen. Jahrelang hat sie bei den skrupellosen Machenschaften und Frauengeschichten ihres Mannes zugesehen - jetzt aber wendet sie sich an Raymond Avila. Eine dramatische Geschichte, eine bis in die Nebenrollen hervorragende Besetzung und eine erstklassige Inszenierung garantieren nervenaufreibende Spannung bis zum furiosen Finale. Hochkarätig mit Richard Gere ("Pretty Woman") und Andy Garcia ("The Untouchables", "Black Rain") besetzt, markiert der packende Thriller das amerikanische Regiedebüt des britischen Meisterregisseurs Mike Figges. Den Konflikt zwischen dem methodisch arbeitenden und ehrgeizigen Beamten Raymond Avila, der an das Gesetz und das System glaubt, und dem schillernd-zynischen, aber auch charismatischen Gegenspieler Dennis Peck, der das Gesetz verachtet und der seine Menschenkenntnis im Zweifel gegen seine Mitmenschen einsetzt, hat Figgis ebenso spannend wie glaubwürdig in Szene gesetzt. Besonders überzeugt Richard Gere, diesmal nicht in der Rolle des sympathischen Schwadroneurs und Frauenliebhabers, vielmehr als ambivalente und gebrochene Figur, die sich einzig und allein den Gesetzen der Macht und des Geldes verschrieben hat.

Der Trailer zu "Internal Affairs - Trau' ihm, er ist ein Cop"

top stars
Schauspielerin und Sängerin Sofia Carson bei den MTV Music Awards 2022.
Sofia Carson
Lesermeinung
Verkörpert quasi alles zwischen Priestern und Gangstern: Jason Isaacs.
Jason Isaacs
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Demi Moore
Lesermeinung
Adriane Rickel bläst bei "Gefragt - gejagt" zur Jagd.
Adriane Rickel
Lesermeinung
Oliver K. Wnuk ist u.a. durch "Stromberg" und "Nord Nord Mord" bekannt.
Oliver K. Wnuk
Lesermeinung
Ganz schön witzig: Mike Myers.
Mike Myers
Lesermeinung
Schauspieler Sean Penn.
Sean Penn
Lesermeinung
Al Pacino im Jahr 2022.
Al Pacino
Lesermeinung
Erfolgreicher Schauspieler: Tommy Lee Jones.
Tommy Lee Jones
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Joey Tempest schrieb mit seiner Band unter anderem den weltbekannten Song "Final Countdown".
HALLO!

Joey Tempest: "ein Klassentreffen aus den 80ern"

Joey Tempest besitzt spätestens seit dem Über-Hit „The Final Countdown“ seiner Band Europe Legendenstatus. Mit prisma sprach der Sänger über die 80er, seine Beteiligung an „Rock Meets Classic“ und Zukunftspläne.
Dr. Franziska Wiesent ist Fachärztin für Innere Medizin, Rheumatologie und Ärztliche Leitung des Endokrinologikum München.
Gesundheit

Welche Impfungen brauchen Menschen mit Rheuma?

Rheumapatienten sind wegen ihrer Erkrankung grundsätzlich als immungeschwächt einzustufen. Deshalb sind Impfungen gegen diverse Krankheiten für sie oft unerlässlich. Dr. Franziska Wiesent klärt auf.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie, Buchautor und bekannt als „Doc Esser“ in TV und Hörfunk.
Gesundheit

Das Krebsrisiko senken – so geht’s

Am 04. Februar ist Weltkrebstag. Kaum eine Krankheit ist so bekannt und gleichzeitig so gefürchtet. Dabei kann man das Risiko, an Krebs zu erkranken, mit einigen einfachen Veränderungen im Lebensstil drastisch senken. Wie genau das funktioniert, erklärt der Oberarzt Heinz-Wilhelm Esser.
Die Katharinenkirche ist ein beeindruckendes Stück deutscher Kulturgeschichte.
Nächste Ausfahrt

Saulheim: Katharinenkirche Oppenheim

Auf der Autobahn 63 von Mainz nach Kaiserslautern begegnet Autofahrern in der Nähe von Saulheim das braune Hinweisschild „Katharinenkirche Oppenheim“.
Hendrik Duryn ist den meisten als "Der Lehrer" bekannt.
HALLO!

Hendrik Duryn: "Regeln sind zu oft wie Fußfesseln für Ermittler"

Hendrik Duryn ermittelt als Tjark Wolf auf unkonventionelle Weise in idyllischen Örtchen an der Nordsee. Für prisma öffnete der Mann, den die meisten deutschen TV-Zuschauer immer mit seiner Rolle als „Der Lehrer“ verbinden werden, sein Herz zu Themen wie „Dünentod“, Probleme der Polizeiarbeit und die Bedeutung von Action im Film.
Prof. Dr. Bastian von Tresckow, Stellvertretender Direktor der Klinik für Hämatologie und Stammzellentransplantation, Leiter des CAR-T-Zell-Programms und des Schwerpunkts Lymphome an der Universitätsmedizin Essen.
Gesundheit

Normal leben trotz Krebs

Die Diagnose Krebs bedeutet oft eine harte Zäsur im Leben der Betroffen. Früher riss sie die Patienten meist komplett aus ihrem Alltag. Das gilt heute zum Glück oft nicht mehr. Lesen Sie das große prisma-Interview anlässlich des Weltkrebstages 2023 mit zwei der führenden Krebsexperten Deutschlands über die neuesten Therapien und Heilungschancen.