Internationaler Preis des Westfälischen Friedens

Unterhaltung, Gala
Internationaler Preis des Westfälischen Friedens

WDR
Sa., 14.07.
11:00 - 12:30


Der "Internationale Preis des Westfälischen Friedens" geht 2018 an die baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen - vertreten durch die drei Staatsoberhäupter - sowie an die weltweite Jugendbewegung der Pfadfinder. Laudatoren sind Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet. Der Internationale Preis des Westfälischen Friedens wird alle zwei Jahre von der Wirtschaftlichen Gesellschaft für Westfalen und Lippe verliehen, mit 100.000 Euro ist er der höchstdotierte deutsche Friedenspreis. Frühere Preisträger waren u.a. Helmut Kohl, Kofi Annan und der jordanische König Abdullah. Der WDR überträgt den Festakt live aus dem Historischen Rathaus zu Münster.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Logo, Die Küchen Schlacht

Die Küchenschlacht

Unterhaltung | 18.07.2018 | 14:15 - 15:00 Uhr
3.24/50356
Lesermeinung
3sat Yutaka Sado mit den NÖ Tonkünstlern.

Sommernachtsgala Grafenegg - Wolkenturm

Unterhaltung | 21.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Bayerischer Sportpreis 2018

Bayerischer Sportpreis 2018

Unterhaltung | 22.07.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Johann Lafer darf sich freuen: ntv schickt ihn auf Entdeckungsreise nach Korea.

Der Nachrichtensender ntv schickt Johann Lafer auf eine Entdeckungsreise nach Korea. Dort lässt sich…  Mehr

Kelsey (Hilary Duff, links) hilft der frisch verlassenen Mutter Liza (Sutton Foster), sich in der Arbeitswelt wieder zurechtzufinden.

ProSieben setzt am Serienmittwoch auf frische Folgen: Um 20.15 Uhr setzt der Sender Staffel 14 von "…  Mehr

Auf einer Familienfeier wird Hatice (Idil Üner, zweite von rechts) von den Männern angeflirtet. Zusammen mit Fatma (Sesede Terziyan, links), Julia (Julia Dietze, zweite von links) und Abla (Demet Gül, rechts) wehrt sie sich gegen die Sprüche.

Schauspielerin Idil Üner ist in ihrer Rolle als Hatice in "Einmal Hans mit scharfer Soße" auf der Su…  Mehr

Als WM-Experte konnte Philipp Lahm nicht nachhaltig auf sich aufmerksam machen. Die ARD zeigte sich über seine Vorstellung enttäuscht.

Mit seiner Kritik am Führungsstil Joachim Löws machte Philipp Lahm jüngst Schlagzeilen. Leider tat e…  Mehr

Karlsruhe hat entschieden: Der Rundfunkbeitrag ist in weiten Teilen verfassungsgemäß (Archivbild).

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat entschieden, dass der Rundfunkbeitrag nicht gegen das …  Mehr