Invasion

  • Endlich ist wieder Leben im Haus: Der Witwer Josef (Burghart Klaußner) feiert ausgelassen mit seinem Gast Nina (Heike Trinker), ihrem Sohn Simon (David Imper) und dessen Frau Milena (Anna F., re.). Vergrößern
    Endlich ist wieder Leben im Haus: Der Witwer Josef (Burghart Klaußner) feiert ausgelassen mit seinem Gast Nina (Heike Trinker), ihrem Sohn Simon (David Imper) und dessen Frau Milena (Anna F., re.).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Tom Trambow
  • Nina (Heike Trinker) mit ihrem zwielichtigen Geliebten Konstantin (Merab Nindize). Vergrößern
    Nina (Heike Trinker) mit ihrem zwielichtigen Geliebten Konstantin (Merab Nindize).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Tom Trambow
Spielfilm, Thriller
Invasion

Infos
Originaltitel
Alien Invasion
Produktionsland
Deutschland / Österreich
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Do., 28. Februar 2013
DVD-Start
Do., 19. September 2013
One
Sa., 27.10.
22:05 - 23:45


Nach dem Unfalltod seines einzigen Sohnes muss der Endfünfziger Josef auch noch den Verlust seiner geliebten Frau verschmerzen. Auf dem Friedhof fällt dem trauernden Witwer eines Tages Nina um den Hals, eine entfernte Cousine der Verstorbenen. Er kann sich zwar nicht wirklich an sie erinnern, doch ihre Anteilnahme tut ihm gut und er lädt die entfernte Verwandte zu sich ein. Dabei erfährt er, dass ihr arbeitsloser Sohn Simon und dessen rumänische Frau Milena dringend eine Wohnung suchen. Spontan bietet Josef ihnen eine Bleibe in seiner weitläufigen Fabrikantenvilla an, die er ohnehin ganz alleine bewohnt. Natürlich ist da auch für Milenas kleinen Sohn Marco noch Platz. Mit dem lebhaften Treiben in seinem Haus blüht der verknöcherte Einzelgänger endlich wieder auf. Als sich noch Ninas zwielichtiger georgischer Geliebter Konstantin ganz selbstverständlich breitmacht, wird es für den überrumpelten Gastgeber langsam ungemütlich. Längst ist Josef, dem Nina und Milena schöne Augen machen, die Kontrolle entglitten. Wird er seine 'Gäste' jemals wieder loswerden?

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Invasion" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Invasion"

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Journalist Baldur (Þröstur Leó Gunnarsson) stößt im Kraftwerk auf Ablehnung.

Jagd im Eis

Spielfilm | 28.10.2018 | 01:00 - 02:35 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
SAT.1 Straw Dogs - Wer Gewalt sät

Straw Dogs - Wer Gewalt sät

Spielfilm | 28.10.2018 | 01:45 - 02:25 Uhr
Prisma-Redaktion
2.2/505
Lesermeinung
ZDF Nolan (Paul Walker, l.) holt sich Proviant beim Küchenchef Hektor (Oscar Gale, r.).

Hours - Wettlauf gegen die Zeit

Spielfilm | 28.10.2018 | 03:20 - 04:50 Uhr
3.88/508
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr