Invasion der Arten

  • Der Waschbär, die Asiatische Tigermücke oder die Herkulesstaude: alles eingeschleppte Tier- und Pflanzenarten, die ursprünglich gar nicht hier vorkamen, jetzt aber mit unseren heimischen Arten um Brut- und Futterplätze konkurrieren. Vergrößern
    Der Waschbär, die Asiatische Tigermücke oder die Herkulesstaude: alles eingeschleppte Tier- und Pflanzenarten, die ursprünglich gar nicht hier vorkamen, jetzt aber mit unseren heimischen Arten um Brut- und Futterplätze konkurrieren.
    Fotoquelle: MG RTL D / TVT.media
  • Der Waschbär, die Asiatische Tigermücke oder die Herkulesstaude: alles eingeschleppte Tier- und Pflanzenarten, die ursprünglich gar nicht hier vorkamen, jetzt aber mit unseren heimischen Arten um Brut- und Futterplätze konkurrieren. Vergrößern
    Der Waschbär, die Asiatische Tigermücke oder die Herkulesstaude: alles eingeschleppte Tier- und Pflanzenarten, die ursprünglich gar nicht hier vorkamen, jetzt aber mit unseren heimischen Arten um Brut- und Futterplätze konkurrieren.
    Fotoquelle: MG RTL D / TVT.media
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
Natur+Reisen, Tiere
Invasion der Arten

Infos
Produktionsland
Deutschland
n-tv
Mo., 23.07.
00:10 - 01:00


Waschbär, Tigermücke oder Herkulesstaude, ganz unterschiedliche Tier- und Pflanzenarten haben sich in Regionen verbreitet, in denen sie ursprünglich nicht heimisch waren. Sind Tier- und Pflanzenarten mit fremdem Ursprung Bereicherung oder Konkurrenz für die heimischen Arten? Die Doku geht der Frage nach, welche Probleme invasive Arten verursachen, wann sie gefährlich werden und wie man ihre Verbreitung eindämmen kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Pferdewirtin Ellen Drost und hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn mit Pony 'Smartie'.

hundkatzemaus

Natur+Reisen | 22.07.2018 | 18:05 - 19:10 Uhr
3.69/5032
Lesermeinung
WDR Tiere suchen ein Zuhause

Tiere suchen ein Zuhause

Natur+Reisen | 22.07.2018 | 18:15 - 19:10 Uhr
3.27/5026
Lesermeinung
HR Das 14 Tage alte Gorillababy Xetsa im Frankfurter Zoo ist endlich wieder zurück bei der Mama.

Giraffe, Erdmännchen & Co. XL - Gorillababy Xetsa

Natur+Reisen | 22.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr

Spektakuläre Artistik-Nummern wie von dieser Akrobaten-Gruppe aus Shanghai zählen zu den Höhepunkten des Festivals.

Artistik zieht wieder! Nach guten Einschaltquoten im Vorjahr zeigt die ARD die Höhepunkte des "42. I…  Mehr

Mit raffinierten Tricks lockt Illusionist Cameron Black (Jack Cutmore-Scott) flüchtige Kriminelle in eine Falle.

SAT.1 zeigt die erste Staffel der US-Serie "Deception – Magie des Verbrechens" in Doppelfolgen. Dari…  Mehr

"Die Hände meiner Mutter" erzählt eine beklemmende Familiengeschichte. Andreas Döhler brilliert in der Hauptrolle.

Regisseur Florian Eichinger hat sein Missbrauchs-Drama "Die Hände meiner Mutter" akribisch vorbereit…  Mehr

Nadine Klein geht als "Bachelorette" in die fünfte Staffel der RTL-Show – und lernt in Folge 1 die Kandidaten kennen.

RTL hat uns Romantik versprochen, und stattdessen Schneewittchen und die sieben Zwerge geliefert. Di…  Mehr