Iran - Von Shiraz nach Teheran

Natur+Reisen, Land und Leute
Iran - Von Shiraz nach Teheran

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
SF1
So., 03.02.
14:50 - 15:25


Seit im Herbst 2013 der als toleranter geltende Präsident Rohani die Wahlen gewann, wird der Gottesstaat im Ausland zunehmend liberaler wahrgenommen. Immer mehr kulturinteressierte Touristinnen und Touristen gehen auf Spurensuche nach dem alten Persien und machen sich ein Bild vom Iran der Gegenwart. Der Film führt auf der touristischen Route von Shiraz aus nordwärts - nach Yazd, Isfahan und in die Hauptstadt Teheran. Zu den Stationen zählen das verlassene Wüstendorf Kharanaq, die Ruinen des antiken Persepolis, alte Moscheen und quirlige Basare. Unterwegs gibt es immer wieder Begegnungen mit Menschen. Darunter sind Männer, die einen Jahrtausende alten Sport betreiben, ein Künstler, der mit Katzenhaar auf Kamelknochen winzige Bilder malt, oder junge Iraner, die von ihrem Alltag in dem islamischen Staat erzählen. Auch die 3000 Jahre alte Religion des Zoroastrismus wird im Iran noch gepflegt - beeindruckend besonders ihr Totenkult.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Robert Wortmann.

Im Zauber der Wildnis - Yellowstone

Natur+Reisen | 03.02.2019 | 14:50 - 15:35 Uhr
4.25/508
Lesermeinung
ZDF In der Kälte Kanadas erforscht Dirk Steffens die wundersame Reise der Karibus.

Faszination Erde - mit Dirk Steffens - Kanada - Schatz der Kälte

Natur+Reisen | 03.02.2019 | 19:30 - 20:15 Uhr
2.85/5013
Lesermeinung
SWR Scotland

Scotland - Traditions and Rebels

Natur+Reisen | 04.02.2019 | 07:00 - 07:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gisele Oppermann hat schlechte Laune. Auf die Dschungelprüfung "Alarm in Cobra 11" hat sie so gar keine Lust.

Karma is a bitch: Einen Tag, nachdem sie Bastian Yotta seine Null-Sterne-Ausbeute ziemlich dreist un…  Mehr

Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr