Er ist Generalmajor der al-Quds-Brigaden, einer Eliteeinheit der iranischen Revolutionsgarden und der Meister geheimer Bündnisse. Doch sein Name ist kaum jemandem bekannt: Qassem Soleimani. Raffiniert leitet er die außenpolitischen Geschicke des Irans und hinterlässt dabei keine schriftlichen Spuren. Wer ist dieser Mann? Und wie kam er in eine so wichtige Position?