Irre sind männlich

Spielfilm, Komödie
Irre sind männlich

Infos
Originaltitel
Irre sind männlich
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 24. April 2014
Sky Comedy
Mo., 09.07.
13:20 - 14:55


Fun in der Psychoszene: zwei deutsche Spaß-Stars in einer chaotischen Romantic Comedy vom "Kebab Connection"-Regisseur. - Die gegensätzlichen Freunde Thomas und Daniel (Milan Peschel, Fahri Yardim) haben eine neue Methode entdeckt, Frauen kennenzulernen: Als Therapie-Crasher tingeln sie von einer Familienaufstellung zur nächsten. Unter jeweils neuen Namen machen sie auf therapiebedürftig - was bei den Frauen prima ankommt. Nur an eine Regel halten sich die beiden Aufreißer: verlieben verboten. Doch die attraktive Sylvie stellt diesen Vorsatz gehörig auf die Probe.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Irre sind männlich" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Irre sind männlich"

Das könnte Sie auch interessieren

BR Oma Charlotte (Gisela Trowe) und ihr Enkel Philipp (Oliver Clemens).

Herzlichen Glückwunsch

Spielfilm | 07.07.2018 | 23:30 - 01:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
ZDF 300 Worte Deutsch

300 Worte Deutsch

Spielfilm | 08.07.2018 | 14:55 - 16:30 Uhr
3.44/509
Lesermeinung
3sat .

Mein gebrauchter Mann

Spielfilm | 12.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
News
Der vierfache Gesamtsieger Christopher Froome will bei der 105. Tour de France starten. Doch gegen den Briten läuft ein Doping-Verfahren.

Die ARD und Eurosport setzen auch in diesem Jahr wieder auf die Tour de France. Alle 21 Etappen des …  Mehr

Fritz Karl übernimmt die Hauptrolle des Gerichtspsychologen Thomas Meiberger, der als Forensik-Experte im Raum Salzburg ermittelt

Mit "Meiberger – Der Alpenkrimi" dreht ServusTV seine zweite fiktionale Eigenproduktion. Inhaltlich …  Mehr

Die erste Klappe ist gefallen. Das Team von "Berlin Alexanderplatz" (von links, stehend): Yoshi Heimrath (Kamera), Leif Alexis und Jochen Laube (Produzenten), Kirsten Niehuus und Oliver Zeller (MBB), Fabian Maubach (Produzent); sitzend: Welket Bungué (Francis), Burhan Qurbani (Regie), Benjamina Mirnik-Voges (eOne), Albrecht Schuch (Reinhold)

Unter der Regie von Burhan Qurbani wird "Berlin Alexanderplatz", der Klassiker von Alfred Döblin, er…  Mehr

Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr