Island - Weltspitze

  • Das Wort Geysir stammt aus dem Isländischen und bedeutet so viel wie "heftig in Bewegung bringen". Vergrößern
    Das Wort Geysir stammt aus dem Isländischen und bedeutet so viel wie "heftig in Bewegung bringen".
    Fotoquelle: ZDF/rk-film/Reinhard Kungel
  • Auf Holuhraun, einem Lavafeld im isländischen Hochland, kam es 2014 das letzte Mal zu Spalteneruptionen. Vergrößern
    Auf Holuhraun, einem Lavafeld im isländischen Hochland, kam es 2014 das letzte Mal zu Spalteneruptionen.
    Fotoquelle: ZDF/rk-film/Reinhard Kungel
  • Beim Dettifoss im Nordosten Islands stürzen über eine Breite von über 100 Metern die Wassermassen rund 45 Meter in die Tiefe. Vergrößern
    Beim Dettifoss im Nordosten Islands stürzen über eine Breite von über 100 Metern die Wassermassen rund 45 Meter in die Tiefe.
    Fotoquelle: ZDF/rk-film/Reinhard Kungel
Natur+Reisen, Land und Leute
Island - Weltspitze

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
3sat
Do., 19.07.
06:35 - 07:20


Island ist voller Naturgewalten. Doch wie lebt es sich damit? Spätestens seit der Fußball-EM 2016 ist klar: fröhlich! Die Isländer stehen in vielen Rankings ganz oben, sogar im Glücklichsein. Majestätische Vulkane, brodelnde Geysire, reißende Wasserfälle, lange Fjorde, schier endlose Lavalandschaften: Der Film verbindet faszinierende Bilder von den Naturschönheiten Islands mit dem optimistischen Lebensgefühl ihrer Bewohner.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Das "heilige Uferland", wie Ribeira Sacra übersetzt heißt, verläuft entlang des Flusses Sil, der sich seinen Weg durch einen beeidruckenden Canyon gebahnt hat.

Wie das Land, so der Mensch - Spanien - Ribeira Sacra

Natur+Reisen | 23.07.2018 | 17:10 - 17:40 Uhr
3/5022
Lesermeinung
3sat .

Mit dem Zug durch Mexiko

Natur+Reisen | 23.07.2018 | 18:15 - 19:00 Uhr
3.5/500
Lesermeinung
BR Andi Weindl als Kind in den Bergen - Ende der 80er. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Bayern erleben - Unsere Kindheit in Bayern: in den Ferien

Natur+Reisen | 23.07.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.26/5019
Lesermeinung
News
Oh, wie ist das schön: Hale erwacht nach der Prozedur in seinem neuen Körper (Ryan Reynolds). Im Hintergrund liegt leblos sein alter (Ben Kingsley).

Ben Kingsley lässt sich als schwerkranker Milliardär in den Körper eines Irak-Veteranen verpflanzen.…  Mehr

Monsieur Henri (Claude Brasseur) ist zunächst gar nicht begeistert von seiner neuen Mitbewohnerin Constance (Noémie Schmidt).

Regisseur Ivan Calbérac bringt mit "Frühstück bei Monsieur Henri" seine eigene Erfolgs-Boulevardkomö…  Mehr

Taylor Swift hat eine Rolle in der prestigeträchtigen Kino-Adaption des berühmten Musicals "Cats" ergattert. Es wird ihre erste Filmrolle seit "Hüter der Erinnerung - The Giver" (2014) sein.

Das gefeierte Musical "Cats" wird nun offenbar auch für das Kino verfilmt. Vier prominente Darstelle…  Mehr

In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr