Iss besser! Mit dem Ernährungs-Doc
Info, Essen + Trinken • 25.11.2022 • 02:00 - 02:45
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Iss besser! - Tariks wilde Küche
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2022
Info, Essen + Trinken

Iss besser! Mit dem Ernährungs-Doc

Für ihre gesunde und gleichermaßen schmackhafte Küche lassen sich NDR Fernsehkoch Tarik Rose und Ernährungs-Doc Matthias Riedl von der skandinavischen Küche inspirieren. Aufgrund der geografischen Lage kommt in Schweden, Dänemark oder Norwegen viel Fisch auf den Tisch, außerdem reichlich Gemüse oder Beeren aus dem Wald. Da Sommer- und Ernteperioden im hohen Norden aber nur von kurzer Dauer sind, ist die Esskultur traditionell von der Vorratshaltung geprägt. Zu den Spezialitäten gehören deshalb viele getrocknete, geräucherte oder eingelegte Lebensmittel. Ein Klassiker ist Graved Lachs. Um ihn haltbar zu machen, wurde er früher eingesalzen und vergraben. Daher der Name. Die Konservierungsmethode kann man gut zur Herstellung einer Fischdelikatesse nutzen. In der "Iss besser!"-Küche wird der Lachs mit Salz, zudem mit etwas braunem Zucker eingerieben. Außerdem kommen noch Fenchelsamen, Sternanis, Koriandersaat und frischer Dill hinzu. Der Lachs mariniert anschließend zwei Tage lang mit den Gewürzen im Kühlschrank. Das macht das Fleisch zart und sehr aromatisch. Frischer oder gebeizter Lachs ist durch seine Omega-3-Fettsäuren besonders gesund. Sie sind für den menschlichen Stoffwechsel von großer Bedeutung. Außerdem verringern sie das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und wirken sich positiv auf die Psyche aus. In Sachen Omega-3-Fettsäuren kann auch der Hering punkten. In Skandinavien wird er gerne süßsauer und in verschiedenen Geschmacksrichtungen eingelegt. Grundlage für den Heringssalat von Tarik Rose und Matthias Riedl sind Matjesfilets. Sie werden in einer milden Essigvinaigrette mariniert und mit Äpfeln, Zwiebeln und Radieschen angerichtet. Frisch geriebener Meerrettich sorgt zudem für eine pikante Schärfe. In Deutschland eher unbekannt, dafür in Schweden ein beliebter Leckerbissen auf jeder Party oder dem Familienfest: Smörgåstårta. Dabei handelt es sich um eine herzhafte Torte, bei der die Zutaten nicht süß, sondern pikant und salzig sind. Die Zubereitung ist einfach, das Ergebnis hingegen ein Augen- und Gaumenschmaus. Das "Iss besser!"-Team schichtet den kulinarischen Eyecatcher mit Vollkornbrot, Frischkäse, gebeiztem Lachs, Gurkenscheiben und Radieschen. Dazu gibt es einen Rohkostsalat aus Ringelbete, Sprossen und frischen Kräutern.

top stars
Das beste aus dem magazin
Sonja Gerhardt als Lisa Scheel
Star-News

Sonja Gerhardt: "Ich finde Filme, die auf wahren Begebenheiten beruhen, toll"

Sonja Gerhardt spielt die junge Ärztin Lisa Scheel, die sich als eine der ersten Frauen auf dem Gebiet der Chirurgie durchsetzen möchte. Der Spielfilm beruht auf wahren Begebenheiten.
Annekathrin Schrödl ist Apothekerin bei der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD), Berlin.
Gesundheit

So wichtig ist der Beipackzettel

Mit ein paar Tipps ist es gar nicht schwer, die hilfreichen Informationen für eine sichere Anwendung zu finden und sich beispielsweise nicht von den vielen Angaben zu Nebenwirkungen verunsichern zu lassen.
Janina Fautz in "Auris".
HALLO!

Janina Fautz: "Ausgedachte Fälle sind mir lieber"

Ab dem 13. Dezember sind bei RTL+ die Krimis "Auris – Der Fall Hegel" und "Auris – Die Frequenz des Todes" zu sehen. Janina Fautz spielt darin eine True-Crime-Podcasterin.
Weihnachtsdorf des Hauses Käthe Wohlfahrt
Nächste Ausfahrt

Weihnachtsdorf in Rothenburg ob der Tauber

Wer noch nicht so richtig in Weihnachtsstimmung ist, sollte über einen Besuch in Rothenburg ob der Tauber nachdenken. Denn hier könnte sich das ganz schnell ändern. Der Grund: Am Marktplatz befindet sich das Weihnachtsdorf des Hauses Käthe Wohlfahrt.
Dr. med. Lutz Lindner, DEAA, ist Facharzt für Anästhesie an der Cambomed Klinik, Kempten.
Gesundheit

Keine Angst vor der Narkose

Die Anästhesie hat in den vergangenen Jahren große Fortschritte gemacht. Zum einen sind sehr gut verträgliche und kreislaufschonende Medikamente entwickelt worden.
Stefanie Stappenbeck und Wanja Mues spielen die Hauptrollen in der neuen NDR Serie "Retoure".
HALLO!

"Es ist schwieriger, Leute zum Lachen als zum Mitfühlen zu bewegen"

Ein Turbokapitalist aus dem Westen plant ein verschlafenes Retouren-Center in Mecklenburg-Vorpommern zu einem Global Player umzubauen. Er hat dabei nicht mit der taffen Chefin und ihrer Brigade gerechnet. In der neuen Serie "Retoure" spielt Stefanie Stappenbeck die Hauptrolle. Wir haben mit ihr gesprochen.