Iss besser! - Tariks wilde Küche

Kochstunde für den Grafen. Vergrößern
Kochstunde für den Grafen.
Fotoquelle: NDR/Svenja Halberstadt
Report, Essen und Trinken
Iss besser! - Tariks wilde Küche

Infos
Produktionsland
Deutschland
NDR
So., 10.06.
16:30 - 17:00
Edel-Burger auf Schloss Gartow


Tarik Rose, Spitzenkoch von der Elbe, geht auf kulinarische Rundreise durch den schönen Norden. Quer durchs Land besucht er Züchter, Bauern und Lebensmittelproduzenten, die mit ganzem Herzen in ihrer Arbeit aufgehen. In dieser Folge ist Tarik Rose im Wendland. Hier besucht er Fried Graf von Bernstorff auf seinem Schloss in Gartow . Das Barockensemble hat 100 Zimmer und zahlreiche Nebengebäude. Der Erhalt der Gebäude kostet ein Vermögen. Der Graf finanziert das mit Wald - und Forstwirtschaft, einem Brennereibetrieb und der Jagd. Wenn schon mal ein Koch auf dem Schloss auftaucht, denkt sich der Graf und spannt Tarik Rose kurzerhand für das große Hoffest ein. Doch bevor die Party steigt, geht es mit Fried Graf von Bernstorff und Revierinhaber Peter Burkhardt auf einen kleinen Ausflug in den Wald der Gräflich Bernstorff'schen Betriebe. In dem Generationsunternehmen wird heute schon an das gedacht, was in langer Zukunft sein könnte. Zurück aus dem Forst brauchen alle eine schnelle Stärkung. Der Spaziergang über das insgesamt 6.000 Hektar große gräfliche Anwesen hat sie hungrig gemacht. Und Tarik Rose wurde inspiriert: Er will Rehfilet-Spieße mit Kirsch-Chutney und gegrilltem Sellerie zubereiten. Fleisch vom Wild ist das gesündeste Fleisch überhaupt. Zum abendlichen Hoffest kredenzt der Koch von der Elbe einen echten Edel-Burger: Dafür wird das Rehfleisch bei niedriger Temperatur so langsam gegart, dass es fast schon von allein zerfällt und gezupft werden kann. Gekrönt wird diese Burger-Kreation mit Spitzkohlsalat. Wer andere bekocht, muss nicht abwaschen. Tarik Rose dreht den Spieß um und überlässt diesen Job dem Grafen, gutes Essen und Adel verpflichten eben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Die Klosterkirche Volkenroda war einst eine Ruine. Nun erstrahlt sie in neuem Glanz.

Klosterküche - Kochen mit Leib und Seele - Das Wunder von Volkenroda

Report | 10.06.2018 | 15:30 - 16:00 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
BR Destillateur Gerald Kastl. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Unter unserem Himmel - Spezialitäten aus dem Fichtelgebirge

Report | 10.06.2018 | 19:15 - 20:00 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Kochen mit Mama Caterina

Kochen mit Mama Caterina

Report | 11.06.2018 | 11:35 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr