Italiens Mafia

  • In der dreiteiligen Dokumentationsreihe geht es um die Rituale der Mafia, ihre uneingeschränkte Macht und ihre Mitglieder. Die verschiedenen Teile beleuchten insbesondere den Mammut-Prozess von 1986, schildern die Rolle der Frauen innerhalb der Mafia-Clans und werfen einen Blick auf die 'Ndrangheta von Neapel als großen Gegenspieler der Cosa Nostra. Vergrößern
    In der dreiteiligen Dokumentationsreihe geht es um die Rituale der Mafia, ihre uneingeschränkte Macht und ihre Mitglieder. Die verschiedenen Teile beleuchten insbesondere den Mammut-Prozess von 1986, schildern die Rolle der Frauen innerhalb der Mafia-Clans und werfen einen Blick auf die 'Ndrangheta von Neapel als großen Gegenspieler der Cosa Nostra.
    Fotoquelle: ZDF/Baptiste Rouget-Luchaire
  • In der dreiteiligen Dokumentationsreihe geht es um die Rituale der Mafia, ihre uneingeschränkte Macht und ihre Mitglieder. Die verschiedenen Teile beleuchten insbesondere den Mammut-Prozess von 1986, schildern die Rolle der Frauen innerhalb der Mafia-Clans und werfen einen Blick auf die 'Ndrangheta von Neapel als großen Gegenspieler der Cosa Nostra. Vergrößern
    In der dreiteiligen Dokumentationsreihe geht es um die Rituale der Mafia, ihre uneingeschränkte Macht und ihre Mitglieder. Die verschiedenen Teile beleuchten insbesondere den Mammut-Prozess von 1986, schildern die Rolle der Frauen innerhalb der Mafia-Clans und werfen einen Blick auf die 'Ndrangheta von Neapel als großen Gegenspieler der Cosa Nostra.
    Fotoquelle: ZDF/Baptiste Rouget-Luchaire
  • In der dreiteiligen Dokumentationsreihe geht es um die Rituale der Mafia, ihre uneingeschränkte Macht und ihre Mitglieder. Die verschiedenen Teile beleuchten insbesondere den Mammut-Prozess von 1986, schildern die Rolle der Frauen innerhalb der Mafia-Clans und werfen einen Blick auf die 'Ndrangheta von Neapel als großen Gegenspieler der Cosa Nostra. Vergrößern
    In der dreiteiligen Dokumentationsreihe geht es um die Rituale der Mafia, ihre uneingeschränkte Macht und ihre Mitglieder. Die verschiedenen Teile beleuchten insbesondere den Mammut-Prozess von 1986, schildern die Rolle der Frauen innerhalb der Mafia-Clans und werfen einen Blick auf die 'Ndrangheta von Neapel als großen Gegenspieler der Cosa Nostra.
    Fotoquelle: ZDF/Baptiste Rouget-Luchaire
  • Im Jahr 1986 startete der Mammut-Prozess gegen die Bosse der sizilianischen Cosa Nostra in Palermo. Bis heute gilt dieser Prozess als größter Schlag, der der Mafia jemals zugefügt wurde. Vergrößern
    Im Jahr 1986 startete der Mammut-Prozess gegen die Bosse der sizilianischen Cosa Nostra in Palermo. Bis heute gilt dieser Prozess als größter Schlag, der der Mafia jemals zugefügt wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Baptiste Rouget-Luchaire
Report, Recht und Kriminalität
Italiens Mafia

ZDFinfo
Do., 05.07.
12:45 - 13:30
Paten vor Gericht


Im Jahr 1986 startete der Mammut-Prozess gegen die Bosse der sizilianischen Cosa Nostra in Palermo. Bis heute gilt dieser Prozess als größter Schlag, der der Mafia jemals zugefügt wurde. Dank guter Ermittlungsarbeit und umfassender Zeugenaussagen wurden rund 400 Mitglieder der Mafia vor Gericht gebracht und ein Großteil derer zu teils lebenslangen Haftstrafen verurteilt. Auf die Härte der Justiz folgte jedoch ein Racheakt der Mafia. In der dreiteiligen Dokumentationsreihe geht es um die Rituale der Mafia, ihre uneingeschränkte Macht und ihre Mitglieder. Die verschiedenen Teile beleuchten insbesondere den Mammut-Prozess von 1986, schildern die Rolle der Frauen innerhalb der Mafia-Clans und werfen einen Blick auf die 'Ndrangheta von Neapel als großen Gegenspieler der Cosa Nostra.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF .

TV-Tipps Aktenzeichen XY... ungelöst

Report | 04.07.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.93/50109
Lesermeinung
MDR Die Spur der Täter

Die Spur der Täter

Report | 04.07.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
3.31/5013
Lesermeinung
DMAX Lou Ferrante: Das organisierte Verbrechen

Lou Ferrante: Das organisierte Verbrechen - Die 18th Street-Gang(18th Street)

Report | 04.07.2018 | 23:50 - 00:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Dschungelkind Stella Kunkat stiehlt den älteren Darstellern mit ihrer natürlichen Art glatt die Show.

Die Bestseller-Verfilmung "Dschungelkind" liefert beeindruckende Bilder, profitiert aber vor allem v…  Mehr

Hans (Till Butterbach) und Anna (Anna König) sind zusammen "die Hannas" - glücklich und zufrieden.

Regisseurin Julia C. Kaisers erzählt in "Die Hannas" von einem glücklichen Paar, dessen honigfarbene…  Mehr

Major Allison Ng (Emma Stone) und Brian (Bradley Cooper) müssen zusammenarbeiten.

Mit großem Staraufgebot begleitet Cameron Crowes Romantic-Comedy "Aloha – Die Chance auf Glück" eine…  Mehr

Chloe (Amanda Seyfried) zieht alle Register - und schafft es sogar, die kühle Catherine (Julianne Moore) zu verführen.

Der von Regisseur Regisseur Atom Egoyan inszenierte Film "Chloe" liefert eine interessante Antwort a…  Mehr

Ein großer Bayern-Spieler sagt "servus und danke": Das Abschiedsspiel zu Ehren Bastian Schweinsteigers steigt am 28. August in der Fröttmaninger Arena.

Das schon vor drei Jahren versprochene offizielle Abschiedsspiel von Bastian Schweinsteiger findet n…  Mehr