Jagd aufs Unwetter

  • Glück gehabt! Im richtigen Moment den Finger auf dem Auslöser - auch das gehört dazu beim Hobby-"Stormchasing", Vergrößern
    Glück gehabt! Im richtigen Moment den Finger auf dem Auslöser - auch das gehört dazu beim Hobby-"Stormchasing",
    Fotoquelle: ZDF/Sebastian Böttcher
  • Eine gewaltige Gewitterzelle braut sich über Hamburg zusammen. Aus sicherer Entfernung ein spektakuläres Foto für die Sturmjäger. Vergrößern
    Eine gewaltige Gewitterzelle braut sich über Hamburg zusammen. Aus sicherer Entfernung ein spektakuläres Foto für die Sturmjäger.
    Fotoquelle: ZDF/Sebastian Böttcher
  • Sturmjäger Jascha Steppat macht Fotos von einer Unwetterfront. Diese Bilder veröffentlicht er später im Internet. Vergrößern
    Sturmjäger Jascha Steppat macht Fotos von einer Unwetterfront. Diese Bilder veröffentlicht er später im Internet.
    Fotoquelle: ZDF/Philipp Dorow
  • Mit ihrem Auto sind die Fotografen der "Unwetterjäger" in ganz Deutschland unterwegs. Vergrößern
    Mit ihrem Auto sind die Fotografen der "Unwetterjäger" in ganz Deutschland unterwegs.
    Fotoquelle: ZDF/Timo Fenner
  • Bewaffnet mit ihren Kameras auf der Jagd nach dem besten Foto: Sebastian Böttcher (l.), Torben Hirsch (M.) und Jascha Steppat (r.). Vergrößern
    Bewaffnet mit ihren Kameras auf der Jagd nach dem besten Foto: Sebastian Böttcher (l.), Torben Hirsch (M.) und Jascha Steppat (r.).
    Fotoquelle: ZDF/Wanja Wiese
  • Die Kraft der Unwetter hat oftmals zerstörerische Folgen. Hier in Minden hat eine Sturmfront mehrere Häuser stark beschädigt. Vergrößern
    Die Kraft der Unwetter hat oftmals zerstörerische Folgen. Hier in Minden hat eine Sturmfront mehrere Häuser stark beschädigt.
    Fotoquelle: ZDF/Lars Schwellnus
  • Logo "ZDF.reportage". Vergrößern
    Logo "ZDF.reportage".
    Fotoquelle: ZDF/Matthias Ruuck
Report, Reportage
Jagd aufs Unwetter

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Heute
16:00 - 16:30
Die Stormchaser


Unwetter über Deutschland - das bedeutet: Einsatz für die Sturmjäger. Eine kleine Gruppe verfolgt mit Kameras das miese Wetter. Ihr Ziel: spektakuläre Fotos von Wolken, Blitzen und Tornados. Über spezielle Apps haben die Jäger die Wetterlage ständig im Blick. Sie wissen so meist schon 48 Stunden vorher, in welchem Gebiet interessante Wetterlagen zu erwarten sein werden. Dann fahren sie raus und melden ihre Beobachtungen auch an den Wetterdienst. Ein nicht ganz ungefährliches Hobby: Ihr bislang krassester Einsatz war das Pfingst-Unwetter 2014. Die Schäden, die Gewittersturm "Ela" mit seinen gewaltigen Orkanböen vor allem im Ruhrgebiet angerichtet hat, beliefen sich auf 650 Millionen Euro. Die Trophäe der Stormchaser wäre ein Foto eines in Deutschland selten vorkommenden Wirbelsturms - eines Tornados. Etwa 50 Tornados werden jährlich in Deutschland registriert. Ein besonders verheerendes Exemplar hat die Kleinstadt Bützow in Mecklenburg-Vorpommern 2015 mit voller Wucht getroffen. Die Stürme sind nicht nur faszinierend, sondern zerstören mitunter ganze Straßenzüge - die Schäden gehen in die Milliarden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Logo Morgenmagazin

ZDF-Morgenmagazin

Report | 22.11.2018 | 05:30 - 09:00 Uhr
2.72/5029
Lesermeinung
SAT.1 SAT.1-Frühstücksfernsehen

SAT.1-Frühstücksfernsehen

Report | 22.11.2018 | 05:30 - 10:00 Uhr
3.11/5047
Lesermeinung
RTL Guten Morgen Deutschland

Guten Morgen Deutschland

Report | 22.11.2018 | 06:00 - 08:30 Uhr
3.23/5081
Lesermeinung
News
Seit Jahren sieht man Sandra Borgmann vorwiegend in pointierten, oft starken Nebenrollen. Nun rückt die markante Charakterdarstellerin als neue SAT.1-Kommissarin in die erste Reihe.

Sandra Borgmann debütiert bei SAT.1 als Kommissarin Julia Durant. Im Interview spricht sie über eine…  Mehr

Jude Law zeigt sich enttäuscht, dass Woody Allens neuer Film "A Rainy Day in New York" womöglich nicht den Weg in die Kinos finden wird.

Möglicherweise startet Woody Allens "A Rainy Day in New York" nie in den amerikanischen Kinos. Schau…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Nach fünf Jahren Pause sitzen die Frontmänner von The BossHoss wieder auf Deutschlands berühmtesten roten Drehstühlen.

Im nächsten Ableger von "The Voice of Germany" sucht SAT.1 die beste Stimme ab 60. Nun gab der Sende…  Mehr

Frank Rosin geht es nach einem Allergie-Anfall nicht gut.

Schreckmoment bei "The Taste": Weil ihm eine Baumblüte nicht bekommt, muss Frank Rosin mitten währen…  Mehr