Jagd aufs Unwetter

  • Mit ihrem Auto sind die Fotografen der "Unwetterjäger" in ganz Deutschland unterwegs. Vergrößern
    Mit ihrem Auto sind die Fotografen der "Unwetterjäger" in ganz Deutschland unterwegs.
    Fotoquelle: ZDF/Timo Fenner
  • Sturmjäger Jascha Steppat macht Fotos von einer Unwetterfront. Diese Bilder veröffentlicht er später im Internet. Vergrößern
    Sturmjäger Jascha Steppat macht Fotos von einer Unwetterfront. Diese Bilder veröffentlicht er später im Internet.
    Fotoquelle: ZDF/Philipp Dorow
  • Eine gewaltige Gewitterzelle braut sich über Hamburg zusammen. Aus sicherer Entfernung ein spektakuläres Foto für die Sturmjäger. Vergrößern
    Eine gewaltige Gewitterzelle braut sich über Hamburg zusammen. Aus sicherer Entfernung ein spektakuläres Foto für die Sturmjäger.
    Fotoquelle: ZDF/Sebastian Böttcher
  • Glück gehabt! Im richtigen Moment den Finger auf dem Auslöser - auch das gehört dazu beim Hobby-"Stormchasing", Vergrößern
    Glück gehabt! Im richtigen Moment den Finger auf dem Auslöser - auch das gehört dazu beim Hobby-"Stormchasing",
    Fotoquelle: ZDF/Sebastian Böttcher
  • Die Kraft der Unwetter hat oftmals zerstörerische Folgen. Hier in Minden hat eine Sturmfront mehrere Häuser stark beschädigt. Vergrößern
    Die Kraft der Unwetter hat oftmals zerstörerische Folgen. Hier in Minden hat eine Sturmfront mehrere Häuser stark beschädigt.
    Fotoquelle: ZDF/Lars Schwellnus
  • Bewaffnet mit ihren Kameras auf der Jagd nach dem besten Foto: Sebastian Böttcher (l.), Torben Hirsch (M.) und Jascha Steppat (r.). Vergrößern
    Bewaffnet mit ihren Kameras auf der Jagd nach dem besten Foto: Sebastian Böttcher (l.), Torben Hirsch (M.) und Jascha Steppat (r.).
    Fotoquelle: ZDF/Wanja Wiese
  • Logo "ZDF.reportage". Vergrößern
    Logo "ZDF.reportage".
    Fotoquelle: ZDF/Matthias Ruuck
Report, Reportage
Jagd aufs Unwetter

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
3sat
Di., 23.07.
09:45 - 10:15
Die Stormchaser


Unwetter über Deutschland - das bedeutet: Einsatz für die Sturmjäger. Eine kleine Gruppe verfolgt mit Kameras das miese Wetter. Ihr Ziel: spektakuläre Fotos von Wolken, Blitzen und Tornados. Über spezielle Apps haben die Jäger die Wetterlage ständig im Blick. Sie wissen so meist schon 48 Stunden vorher, in welchem Gebiet interessante Wetterlagen zu erwarten sein werden. Dann fahren sie raus und melden ihre Beobachtungen auch an den Wetterdienst. Ein nicht ganz ungefährliches Hobby: Ihr bislang krassester Einsatz war das Pfingst-Unwetter 2014. Die Schäden, die Gewittersturm "Ela" mit seinen gewaltigen Orkanböen vor allem im Ruhrgebiet angerichtet hat, beliefen sich auf 650 Millionen Euro. Die Trophäe der Stormchaser wäre ein Foto eines in Deutschland selten vorkommenden Wirbelsturms - eines Tornados. Etwa 50 Tornados werden jährlich in Deutschland registriert. Ein besonders verheerendes Exemplar hat die Kleinstadt Bützow in Mecklenburg-Vorpommern 2015 mit voller Wucht getroffen. Die Stürme sind nicht nur faszinierend, sondern zerstören mitunter ganze Straßenzüge - die Schäden gehen in die Milliarden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR 112 - Wir retten Hessen

112 - Wir retten Hessen

Report | 25.08.2019 | 16:15 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL Exclusiv Weekend

Exclusiv - Weekend

Report | 25.08.2019 | 17:45 - 18:45 Uhr
3.1/5021
Lesermeinung
ZDF André K. in seinem Imbiss "Knolle 82" in Bergkamen

ZDF.reportage - Treffpunkt Imbiss - Mehr als nur Currywurst

Report | 25.08.2019 | 18:00 - 18:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Auch wenn etwas schiefläuft behält der Driver (Ryan Gosling) eine kühlen Kopf.

Als namenloser Fluchtwagenfahrer beweist Ryan Gosling auch in dem Neo-Noir-Actionfilm "Drive" seine …  Mehr

Der Meeresbiologe als Fernsehstar: Jacques Cousteau (Lambert Wilson) vermarktete sich und seine Familie auf seiner Calypso.

Als Entdecker wurde Jacques Cousteau zur Legende, sein Familienleben aber litt stark unter seinem En…  Mehr

Darf man bereits Grundschülern von den Schrecken des Zweiten Weltkriegs erzählen? Die Kinderserie "Der Krieg und ich" wagt diesen schwierigen Spagat. Schauspieler Florian Lukas spielt in Folge eins den Vater eines Zehnjährigen, der unbedingt bei der Hitlerjugend mitmachen will.

Eine Serie für Kinder erzählt die Schrecken des Zweiten Weltkrieges aus deren Perspektive. Wie früh …  Mehr

Die Sonnenpyramide von Teotihuacán in Mexiko gilt als das zweitgrößte Bauwerk im vorspanischen Mittelamerika. Sie birgt einige Geheimnisse in sich.

Eine vierteilige Doku-Reihe begibt sich auf eine Zeitreise weit zurück in die Geschichte Amerikas un…  Mehr

König Felipe VI. von Spanien und König Letizia mit Thronfolgerin Prinzessin Leonor (rechts) und Prinzessin Sofia beim offiziellen Fototermin im Marivent Palast auf Mallorca im August 2019.

Jeder Schritt der ehemalige Journalistin Letizia, die heute Königin von Spanien ist, wird besonders …  Mehr