James Bond 007 - Im Angesicht des Todes

  • Im Kampf gegen einen machtlüsternen Großindustriellen gerät James Bond (Roger Moore) immer wieder in halsbrecherische Situationen. Vergrößern
    Im Kampf gegen einen machtlüsternen Großindustriellen gerät James Bond (Roger Moore) immer wieder in halsbrecherische Situationen.
    Fotoquelle: TVNOW / 1985 Danjaq, LLC and Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc.
  • James Bond (Roger Moore) und die hübsche Stacey Sutton (Tanya Roberts). Vergrößern
    James Bond (Roger Moore) und die hübsche Stacey Sutton (Tanya Roberts).
    Fotoquelle: TVNOW / 1985 Danjaq, LLC and Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc.
  • Agent James Bond bekommt es mit den aufregendsten Frauen zu tun. In "Im Angesicht des Todes" mischte Grace Jones mit. Vergrößern
    Agent James Bond bekommt es mit den aufregendsten Frauen zu tun. In "Im Angesicht des Todes" mischte Grace Jones mit.
    Fotoquelle: TVNOW / 1985 Danjaq, LLC and Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc.
  • May Day (Grace Jones) ist die gefährliche Gegnerin von James Bond (Roger Moore). Vergrößern
    May Day (Grace Jones) ist die gefährliche Gegnerin von James Bond (Roger Moore).
    Fotoquelle: TVNOW / 1985 Danjaq, LLC and Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc.
Spielfilm, Agentenfilm
Roger Moores Abschiedsvorstellung
Von Jasmin Herzog

Infos
Originaltitel
A View to a Kill
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1985
Kinostart
Fr., 24. Mai 1985
DVD-Start
Do., 06. November 2003
VOX
Do., 23.05.
22:35 - 01:00


Roger Moores siebter Einsatz als legendärer MI6-Agent markierte gleichzeitig seinen Abschied von der Kultfigur – und was für einen!

Im 007-Klassiker "Im Angesicht des Todes" bekommt es James Bond (Roger Moore) mit dem Psychopathen Max Zorin (Christopher Walken) zu tun, der einen Mikrochip der US-Armee den Sowjets zuspielt. Außerdem will Zorin Silicon Valley, den Computer-Standort in Amerikas Westen, vernichten. Dabei sollen ihm ein künstlich erzeugtes Erdbeben und seine Komplizin May Day (Grace Jones) helfen. Um den Bösewichten das Handwerk zu legen, muss James Bond einige Verfolgungsjagden und Mordanschläge überstehen. VOX wiederholt den Film von 1985 nun zu später Stunde. Anlass ist der zweite Todestag Roger Moores, der am 23. Mai 2017 im Alter von 89 Jahren in der Schweiz verstarb.

Mit einem atemberaubenden Auftakt im ewigen Eis der Arktis beginnt der siebte und letzte 007-Einsatz Roger Moores. Und actionreich geht es weiter, wenn der britische Geheimagent im Dienste Ihrer Majestät versucht die Welt zu retten. Dabei steht ihm die attraktive Stacey (Tanya Roberts) zur Seite, die dem eleganten Briten auch in privater Hinsicht zusagt. In zahlreichen Konfrontationen mit Zorin und seiner exotischen Handlangerin reihen sich Stunt- und Verführungszenen aneinander, bis der Superagent wieder in letzter Sekunde in einem großen Showdown die Menschheit retten kann.

Roger Moore gab in "Im Angesicht des Todes" eine glänzende Abschiedsvorstellung als James Bond. Gerade wegen des harten Aufeinanderprallens von zwei so gegensätzlichen Stars wie Moore und Jones kann sich der Film auch heute immer noch sehen lassen.

Exakt eine Woche später, an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 30. Mai, hat VOX gleich zwei Bond-Abenteuer im Programm: Zunächst "Goldeneye" (1995), Pierce Brosnans Bond-Debüt, um 20.15 Uhr. Und im Anschluss um 22.55 Uhr Sean Connerys letzten 007-Film "Sag niemals nie" aus dem Jahr 1983 – ein Sondereinsatz, der nicht offiziell zum Kanon der Agentenfilmreihe gehört.


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "James Bond 007 - Im Angesicht des Todes" finden Sie hier.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "James Bond" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "James Bond 007 - Im Angesicht des Todes"

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Alec Trevelyan (Sean Bean, l.), James Bond (Pierce Brosnan)

James Bond 007 - Goldeneye

Spielfilm | 30.05.2019 | 20:15 - 23:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.63/508
Lesermeinung
VOX Maximilian Largo (Klaus Maria Brandauer, 2.v.l.), Domino Petachi (Kim Basinger), James Bond (Sean Connery, r.)

James Bond 007 - Sag niemals nie

Spielfilm | 30.05.2019 | 23:00 - 01:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.17/5035
Lesermeinung
VOX James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie

TV-Tipps James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie

Spielfilm | 06.06.2019 | 20:15 - 22:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.08/5012
Lesermeinung
News
14 Paare sind angetreten, um bei "Let's Dance" ins Finale zu kommen. Folge für Folge scheidet ein Paar, bestehend aus einem Promi-Kandidaten und einem Profi-Tänzer aus. Wen es getroffen hat, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

14 Kandidaten sind in der zwölften Staffel von "Let's Dance" angetreten, um ins Finale zu kommen. Do…  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr

Wiedersehen: Franz Leitmayr (r.) und Mikesch kennen sich von früher.

Ein Jugendfreund von Kommissar Leitmayr wird von einem Junkie angestochen. Von Krankenhaus und Poliz…  Mehr

Der "Wir sagen Danke."-Online-Spot, den Edeka zum Muttertag veröffentlicht hatte, wurde heftig kritisiert. Zu Recht, befand nun der Deutsche Werberat.

Für seinen Werbespot zum Muttertag musste sich Edeka in den sozialen Medien viel Kritik anhören. Nun…  Mehr

Ralf Rangnick will RB Leipzig zu seinem ersten Titel führen. Der Trainer kennt das "Gänsehaut-Gefühl" im Berliner Olympiastadion. Rangnick holte den DFB-Pokal 2011, damals als sportlicher Verantwortlicher von Schalke 04.

Am Samstagabend überträgt die ARD das Pokalfinale zwischen dem FC Bayern München und RB Leipzig live…  Mehr