James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag

  • James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag Vergrößern
    James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag
    Fotoquelle: SF2
  • James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag
Verfolgung im Eis Vergrößern
    James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag Verfolgung im Eis
    Fotoquelle: SF2
  • James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag Vergrößern
    James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag
    Fotoquelle: SF2
  • James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag Vergrößern
    James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag
    Fotoquelle: SF2
  • James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag Vergrößern
    James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag
    Fotoquelle: SF2
  • James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag Vergrößern
    James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag
    Fotoquelle: SF2
  • James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag Vergrößern
    James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag
    Fotoquelle: SF2
Spielfilm, Agentenfilm
James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag

Infos
Originaltitel
Die Another Day
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2002
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 28. November 2002
DVD-Start
Do., 06. November 2003
SF2
So., 20.01.
03:15 - 05:25


Bei einem Einsatz in der entmilitarisierten Zone zwischen Nord- und Südkorea gerät der britische Agent James Bond in die Gefangenschaft von General Moon . Nach 14-monatiger Folterhaft wird 007 gegen Moons Adjudanten Zao ausgetauscht und kommt frei. Seine Chefin M befürchtet aber, dass ihr bester Agent einer Gehirnwäsche unterzogen worden ist, und entzieht ihm die Lizenz zum Töten. Bond muss nun auf eigene Faust herausfinden, wer ihn in Korea verraten hat. Die Spur führt nach Kuba, wo er beim Mojito-Trinken auf die wunderschöne, aber undurchsichtige Jinx trifft. Er findet heraus, dass Zao im Kontakt mit dem Diamantenhändler Gustav Graves steht, der im isländischen Eis an einem riesigen Weltraumspiegel bastelt, mit dem er die Welt dominieren will. Bevor sich Bond aber in den kalten Norden aufmacht, gibt ihm M den Doppelnull-Status zurück, und Q stattet James Bond mit den neuesten Gadgets aus. Für viele Kritiker gehört «Die Another Day» zu den besten Bond-Abenteuern der Serie: Nicht nur, dass Pierce Brosnan als Agent 007 seinen berühmten Vorgängern Sean Connery und Roger Moore in nichts mehr nachsteht, auch Oscarpreisträgerin Halle Berry als schlagkräftiges Bondgirl geriet so schnell nicht wieder in Vergessenheit.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "James Bond - Stirb an einem anderen Tag" finden Sie hier.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "James Bond" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "James Bond - Stirb an einem anderen Tag"

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Der Henker (Billy Bailey) ist ein gefragter Mann.

Burke & Hare - Wir finden immer eine Leiche

Spielfilm | 20.01.2019 | 02:15 - 03:40 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
RTL II Gabe (Sylvester Stallone) und Jessie (Janine Turner) befinden sich in einer misslichen Situation..

Cliffhanger - Nur die Starken überleben

Spielfilm | 20.01.2019 | 02:35 - 05:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/5010
Lesermeinung
ProSieben Marvel's Man-Thing

Marvel's Man Thing

Spielfilm | 20.01.2019 | 03:50 - 05:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr

Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr