Japan von oben

  • Die Große Seto-Brücke führt über die Seto-Inlandsee. Sie verbindet die Präfektur Okayama auf der japanischen Hauptinsel Honshu mit der Stadt Sakaide (Präfektur Kagawa) auf der Insel Shikoku. Vergrößern
    Die Große Seto-Brücke führt über die Seto-Inlandsee. Sie verbindet die Präfektur Okayama auf der japanischen Hauptinsel Honshu mit der Stadt Sakaide (Präfektur Kagawa) auf der Insel Shikoku.
    Fotoquelle: ZDF
  • Die Tottori-Dünen sind die einzigen Sanddünen Japans. Vergrößern
    Die Tottori-Dünen sind die einzigen Sanddünen Japans.
    Fotoquelle: ZDF
  • Saeko Tsujimoto ist fast 81 Jahre alt. Mit ihrem Mann begibt sie sich zu Fuß auf den Shikoku-Pilgerweg -- 1.200 Kilometer, 88 Tempel. Vergrößern
    Saeko Tsujimoto ist fast 81 Jahre alt. Mit ihrem Mann begibt sie sich zu Fuß auf den Shikoku-Pilgerweg -- 1.200 Kilometer, 88 Tempel.
    Fotoquelle: ZDF
  • Aquakultur in der Seto-Inlandsee bei Hiroshima Vergrößern
    Aquakultur in der Seto-Inlandsee bei Hiroshima
    Fotoquelle: ZDF
  • Mayu Yasuda ist in Hiroshima geboren. Ihre Großeltern waren Überlebende des Atombombenabwurfs vom 6. August 1945. Sie will die Erinnerung an die Schrecken des Krieges wachhalten. Vergrößern
    Mayu Yasuda ist in Hiroshima geboren. Ihre Großeltern waren Überlebende des Atombombenabwurfs vom 6. August 1945. Sie will die Erinnerung an die Schrecken des Krieges wachhalten.
    Fotoquelle: ZDF
  • Masanao Tsujimoto ist 88 Jahre alt. Mit seiner Frau begibt er sich zu Fuß auf den Shikoku-Pilgerweg. Vergrößern
    Masanao Tsujimoto ist 88 Jahre alt. Mit seiner Frau begibt er sich zu Fuß auf den Shikoku-Pilgerweg.
    Fotoquelle: ZDF
  • Eine Kultstätte im Tachikue-Tal beherbergt 1.000 Buddhastatuen und 500, die seine Schüler darstellen. Vergrößern
    Eine Kultstätte im Tachikue-Tal beherbergt 1.000 Buddhastatuen und 500, die seine Schüler darstellen.
    Fotoquelle: ZDF
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Japan von oben

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 06/09 bis 05/12
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
Do., 06.09.
18:35 - 19:20
Folge 4, Land der Götter


Die aktuelle Folge der Dokumentationsreihe rückt die Region Chugoku, im äußersten Westen der Insel Honshu gelegen, und Shikoku, die kleinste der vier "großen" Inseln Japans, in den Fokus. Gemeinsam ist diesen Gegenden eine lange Geschichte der kulturellen und wirtschaftlichen Beziehungen, getrennt und verbunden durch die Seto-Inlandsee. Ihre Küsten sind sonnenverwöhnt und dicht besiedelt: Die großen regionalen Hauptstädte wie Hiroshima - Ort des Gedenkens - und Matsuyama befinden sich dort. Die ruhigen und reichen Gewässer wie auch das sonnige und milde Klima haben die Entwicklung von verschiedenen Erwerbszweigen begünstigt, zum Beispiel die Aquakultur und den Olivenanbau, eine Spezialität der Insel Shodoshima. Das Innere von Chugoku - japanisch "Land der Mitte" - und das von Shikoku sind hingegen rauer und weit weniger besiedelt. Alljährlich sehen die Einwohner von Shikoku Hunderttausende von Wanderern vorbeiziehen, die den Pilgerweg zu Ehren des buddhistischen Meisters Kobo Daishi beschreiten. Die Präfektur Shimane beherbergt einen der ältesten Shinto-Schreine des Landes. Dort zeigt sich Japan spirituell, ergreifend und geheimnisvoll.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Traumrouten der USA

Traumrouten der USA - Entlang der großen Seen

Natur+Reisen | 06.09.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
4/501
Lesermeinung
BR Nordlandschaft in Island.

Europas schöner Norden - Island

Natur+Reisen | 06.09.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Landschaft im Nationalpark Timanfaya auf Lanzarote.

Spaniens schönste Inseln - Lanzarote, Gran Canaria und La Palma

Natur+Reisen | 06.09.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr