Verschüttet in einem Keller im letzten Kriegsjahr, trifft der deutsche Soldat Philipp auf den französischen Jungen Jean. Nachdem sie ihre Differenzen überwunden haben, werden sie zu Freunden. All dies erfährt Timo, der Enkel von Philipp aus dessen Tagebuch ...