Jean-Paul Belmondo - Abenteurer, Stuntman und charmanter Frauenheld

Report, Themenabend
Jean-Paul Belmondo - Abenteurer, Stuntman und charmanter Frauenheld

Infos
Filmreihe
arte
So., 09.09.
20:15 - 21:45


Den Auftakt macht Philippe de Brocas "Le Magnifique" aus dem Jahr 1973, in dem Jean-Paul Belmondo sein schauspielerisches Können gleich doppelt unter Beweis stellt: zum einen als lässiger Superagent und zum anderen als verträumter Autor. Die kurzweilig erzählte Komödie bedient sich einiger Elemente des Trashfilms und parodiert dabei das Genre klassischer Agentenfilme à la James Bond. Das Spiel mit den zwei Erzählungen - die Geschichte des Autors François und die Abenteuer des satirisch angelegten Geheimagenten Bob Saint-Clar - macht den Film zu einem äußerst amüsanten Filmvergnügen, in dem auch die Romantik nicht zu kurz kommt. Weiter geht es mit Jean-Paul Rappeneaus "Musketier mit Hieb und Stich" von 1971 - ein Abenteuer-Film, in dem Jean-Paul Belmondo an der Seite von Marlène Jobert in einer seiner Paraderollen glänzen kann: dem Abenteurer und Frauenheld. Zu Zeiten von Revolution und Bürgerkrieg entkommt er dabei gleich zweimal nur knapp einer Hinrichtung und muss sich am Ende nicht nur gegen einen Marquis, sondern auch gegen einen Prinzen behaupten, um wieder an der Seite seiner Herzdame zu sein. Rappeneau ist es hierbei gelungen, eine Zeit des Terror und Krieges in eine Hollywood- und Westernkomödie zu transformieren, die turbulente Unterhaltung verspricht, ohne die historischen Fakten zu verfälschen. Den Abschluss der Filmreihe Jean-Paul Belmondo macht dann die Dokumentation "Belmondo, der Unwiderstehliche", in dem der Regisseur Bruno Sevaistre eine intime und berührende Seite des Schauspielers offenbart, abseits seines Bildes in den Medien und der Öffentlichkeit. Der Film zeigt keinen abgehobenen Star, sondern schlicht und ergreifend den Menschen Belmondo hinter der Welt der Stars und Sternchen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Mythbusters - Die Wissensjäger

Mythbusters - Die Wissensjäger - Video Games Special(Video Games Special)

Report | 19.10.2018 | 21:15 - 22:10 Uhr (noch 32 Min.)
3.15/5055
Lesermeinung
arte Trash

Trash

Report | 25.10.2018 | 23:10 - 00:35 Uhr
/500
Lesermeinung
arte 1918 - Das Ende des Schlachtens

TV-Tipps 1918 - Das Ende des Schlachtens

Report | 30.10.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr

Kritische Töne zum Abschied als "Tatort"-Kommissarin: Sabine Postel dreht derzeit ihren letzten Fall. Der vorletzte mit dem Titel "Blut" ist am Sonntag, 28. Oktober (20.15 Uhr), im Ersten zu sehen.

Bald ist Schluss für Sabine Postel als "Tatort"-Kommissarin. Nach 22 Jahren findet sie überraschend …  Mehr