Jeder stirbt für sich allein

Spielfilm, Kriegsdrama
Jeder stirbt für sich allein

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
Alone in Berlin
Produktionsland
Schweiz / Deutschland / Frankreich / Großbritannien
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 17. November 2016
Sky Emotion
Mo., 06.08.
07:20 - 09:05


Widerstand und Moral zur NS-Zeit: Emma Thompson, Brendan Gleeson und Daniel Brühl in der Verfilmung von Hans Falladas berühmtem Roman. - Berlin, 1940: Während die NS-Propaganda angebliche Kriegserfolge feiert, trauern Anna und Otto Quangel (Emma Thompson, Brendan Gleeson) um ihren gefallenen Sohn. Vom "Führer" enttäuscht, beschließen sie, Postkarten mit Widerstandsbotschaften in der Stadt zu verteilen. Die Gestapo beginnt das Paar zu jagen und auch Kommissar Escherich bekommt den Befehl, die Postkartenschreiber schnell zu verhaften.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Jeder stirbt für sich allein" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Jeder stirbt für sich allein"

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Tom Beckett (Tom Berenger, l.) ist ein legendärer Sniper, der nun selbst ins Visier geraten ist. Zusammen mit seinem Sohn Brandon Beckett (Chad Collins) macht er nun Jagd auf den abtrünnigen Schützen...

Sniper: Legacy

Spielfilm | 06.08.2018 | 00:30 - 02:25 Uhr
1/501
Lesermeinung
SWR Der Unbestechliche - Mörderisches Marseille

Der Unbestechliche - Mörderisches Marseille

Spielfilm | 06.08.2018 | 02:15 - 04:20 Uhr
2.33/503
Lesermeinung
WDR Die Legende der weißen Pferde

Die Legende der weißen Pferde

Spielfilm | 06.08.2018 | 07:05 - 08:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
140.000 Patienten pro Jahr behandeln die 2.000 Mitarbeiter des Klinikums Frankfurt Höchst. Einige davon begleitete die kabel eins-Dokureihe "Die Kinik" über insgesamt 100 Drehtage.

Kabel eins zeigt mit der vierteiligen Doku-Reihe "Die Klinik – Ärzte, Helfer, Diagnosen" eine erstau…  Mehr

Idris Elba mag Nelson Mandela nicht unbedingt ähnlich sehen, aber er spielt ihn hervorragend.

Das bewegende und stark besetzte Drama "Mandela: Der lange Weg zur Freiheit" soll das ganze Leben Ma…  Mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping gilt als der neue starke Mann der Weltwirtschaft.

Die "ZDFzeit"-Dokumentation "Supermächte: Angst vor China?" zeigt, wie das Land immer deutlicher nac…  Mehr

In der VOX-Spiele-"Box" warten neue Herausforderungen auf die einstige "Dschungelkämpferin" Hanka Rackwitz (rechts) und ihre Schwester Antje König.

Die VOX-Reihe "Beat the Box" wird mit sieben neuen Folgen fortgesetzt. Zum Auftakt mit dabei sind "B…  Mehr

Die "High Potential"- Unternehmensberater (von links) Kretsch (Sascha A. Gerak), von Geseke (Vicky Krieps), Schopner (Volker Bruch) und Grandier (Stefan Konarske) werden in den Südtiroler Bergen vor harte Aufgaben gestellt.

Mit seinem Film "Outside The Box" wollte Regisseur Philip Koch die Absurditäten des sozialdarwinisti…  Mehr