Jerry Cotton: Der Mörderclub von Brooklyn

Spielfilm, Kriminalfilm
Jerry Cotton: Der Mörderclub von Brooklyn

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1966
Altersfreigabe
12+
DVD-Start
Do., 22. Juni 2006
Sky Nostalgie
Mi., 30.01.
04:10 - 05:45


Der erste Farbfilm der kultigen Krimireihe. - Der Bankier Dyers informiert FBI-Agent Jerry Cotton und dessen Kollegen Phil Decker , dass er und zwei seiner Freunde erpresst werden. Mit der Drohung, ihre Söhne und Töchter zu entführen, fordern die Gangster von jedem eine Million Dollar. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, kidnappen sie auch noch Phil Decker. Cotton nimmt die Verfolgung auf.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Jerry Cotton: Der Mörderclub von Brooklyn" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Danny Fergusson (Uschi Glas, li.) betrauert ihre tote Schwester Myrna Fergusson (Lyvia Bauer).

Edgar Wallace - Die Tote aus der Themse

Spielfilm | 19.01.2019 | 23:20 - 00:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.67/500
Lesermeinung
MDR Der "schöne Steve" (Klaus Kinski, li.) und Parker (Eddi Arent), der "Todesbutler", treffen im Tabakladen aufeinander.

Das Rätsel der roten Orchidee

Spielfilm | 26.01.2019 | 23:35 - 00:55 Uhr
5/501
Lesermeinung
arte Der Meisterdieb Georges Randal (Jean-Paul Belmondo) und Geneviève (Marie Dubois)

Der Dieb von Paris

Spielfilm | 29.01.2019 | 13:55 - 15:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/503
Lesermeinung
News
Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr

Bill Murray und Sofia Coppola arbeiteten bereits 2003 für "Lost in Translation" zusammen. Nun machen sie erneut gemeinsame Sache.

Für den neuen Streamingdienst von Apple schließen sich Regisseurin Sofia Coppola und Schauspieler Bi…  Mehr

Kevin Hart wird mit seiner Firma HartBeatProduction einen Film über das beliebte Spiel "Monopoly" produzieren. Auch in der Hauptrolle wird er aller Voraussicht nach zu sehen sein.

Das berühme Brettspiel "Monopoly" soll als Film in die Kinos kommen. Wann und wie ist aber noch völl…  Mehr

Geniales Duo: Bibiana Beglau als Verfassungsschützerin und Jörg Hartmann.

Der Dortmunder Tatort ermittelt zwischen Zechenromantik und Reichsbürger-Szene. Teils trostlose, tei…  Mehr