Jersey Girl

  • PR-Manager Oliver Trinke (Ben Affleck) mit seiner Tochter Gertie (Raquel Castro) Vergrößern
    PR-Manager Oliver Trinke (Ben Affleck) mit seiner Tochter Gertie (Raquel Castro)
    Fotoquelle: Miramax, View Askew
  • Oliver (Ben Affleck) mit seiner Tochter Gertie (Raquel Castro) Vergrößern
    Oliver (Ben Affleck) mit seiner Tochter Gertie (Raquel Castro)
    Fotoquelle: Miramax, View Askew
  • Maya (Liv Tyler, li.), Gertie (Raquel Castro) und Oliver (Ben Affleck) Vergrößern
    Maya (Liv Tyler, li.), Gertie (Raquel Castro) und Oliver (Ben Affleck)
    Fotoquelle: Miramax, View Askew
  • Oliver (Ben Affleck) und Maya (Liv Tyler) Vergrößern
    Oliver (Ben Affleck) und Maya (Liv Tyler)
    Fotoquelle: Miramax, View Askew
Spielfilm, Komödie
Jersey Girl

Infos
Originaltitel
Jersey Girl
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2004
Kinostart
Do., 06. Januar 2005
DVD-Start
Do., 15. November 2012
RTL II
Sa., 20.10.
08:05 - 10:10


Bei der Geburt ihrer gemeinsamen Tochter stirbt die Frau des erfolgreichen PR-Managers Ollie Trinke. Als alleinerziehender Vater vollkommen überfordert, verliert Ollie kurz darauf auch noch seinen gutbezahlten Job. Da er seine Wohnung in Manhattan nun nicht mehr bezahlen kann, zieht er mit seiner Tochter Gertie zu seinem Vater nach New Jersey. Jahre später, Gertie ist mittlerweile acht Jahre alt, hat sich Ollie selber zu einem liebevollen Vater entwickelt, der sogar einen Job bei der Stadtreinigung annimmt, um mehr Zeit mit seiner Tochter verbringen zu können. Das Leben der beiden wird gehörig auf den Kopf gestellt als Ollie in einer Videothek die Studentin Maya kennenlernt...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Jersey Girl" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Charlie Gordons (Walter Matthau) große Leidenschaft sind Pferderennen, jedoch hat er beim Wetten kein Glück und schuldet seinem Buchmacher inzwischen mehr als dreitausend Dollar. Charlie beschließt einen Ortswechsel zu machen und heuert als Eintänzer auf einem Luxusliner an. Problem: Vom Tanzen hat er keine Ahnung; Lösung: Er nimmt seinen verwitweten Schwager Herb, da dieser ein passionierter Tänzer ist, unter dem Vorwand mit, ihn auf eine Kreuzfahrt einzuladen.

Tango gefällig?

Spielfilm | 19.10.2018 | 23:45 - 01:30 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR La dolce Rita

La dolce Rita

Spielfilm | 20.10.2018 | 08:20 - 09:45 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Nicky (Leslie Mann) gefiel Andy (Steve Carell) eigentlich ganz gut - bis er neben ihr auf dem Beifahrersitz landete.

Jungfrau, 40, männlich, sucht...

Spielfilm | 21.10.2018 | 03:55 - 05:45 Uhr
Prisma-Redaktion
4/508
Lesermeinung
News
Oana Nechiti wechselt für "DSDS" die Perspektive. Die langjährige Profi-Tänzerin bei "Let's Dance" bekommt in der Casting-Show einen Platz in der Jury.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr