Jesse Stone - Totgeschwiegen

Billies frühere Zeugnisse sind gar nicht schlecht - wieso wurde sie plötzlich zur Problemschülerin? Vergrößern
Billies frühere Zeugnisse sind gar nicht schlecht - wieso wurde sie plötzlich zur Problemschülerin?
Fotoquelle: ZDF/Chris Reardon
TV-Film, TV-Kriminalfilm
Jesse Stone - Totgeschwiegen

Infos
Originaltitel
Jesse Stone: Death in Paradise
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2006
Kinostart
So., 30. April 2006
ZDFneo
Mi., 23.01.
23:10 - 00:35


Die Leiche eines schwangeren Mädchens treibt im See. Wurde sie getötet, um einen Kindesmissbrauch zu vertuschen? Eine weiterer Fall für Polizeichef Jesse Stone, gespielt von Tom Selleck. Ein Ring mit dem Logo einer Schule, der in der Nähe des Opfers gefunden wird, führt Jesse Stone an eine Privatschule im Umkreis. Offenbar handelt es sich bei der Leiche um Billie Bishop, die vor Kurzem der Schule verwiesen wurde. Laut der attraktiven Schulleiterin Lilly Summers war Billie jedoch nicht immer problematisch: Erst seit ihrem Umzug nach Paradise vor zwei Jahren fielen ihre Leistungen rapide ab. Von den Eltern des Mädchens erfahren die Ermittler, dass Billie nach einem heftigen Streit vor einem halben Jahr ausgezogen war. Ein Psychologe, den Jesse zurate zieht, tippt auf Kindesmissbrauch, doch die eingeleiteten DNA-Untersuchungen entlasten Billies Vater. Über eine Zufluchtsstätte, in der das Mädchen zeitweise untergekommen war, stößt Jesse auf den Schriftsteller Norman Shaw , der von seinem zwielichtigen Klienten Leo Finn beschuldigt wird, auf Partys regelmäßig die Kinder seiner Angestellten zu missbrauchen. Damit scheint der Fall klar: Als Billie von Shaw ein Kind erwartete, hat dieser sie aus dem Weg geräumt. Doch Jesse stellt fest, dass die Lösung sehr viel komplexer ist.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Jesse Stone" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Lisa Nemeth (Miriam Fussenegger, re.) verdächtigt den pensionierten Dorfpolizisten Sepp Ahorner (Josef Hader) des Mordes an Jakob Prantner. (li. im Bild Maria Hofstätter, 2.v.l. Erni Mangold)

Der Tote am Teich

TV-Film | 20.01.2019 | 09:35 - 11:05 Uhr
3.75/508
Lesermeinung
3sat Wildmann (Golo Euler) schießt.

Hattinger und die kalte Hand

TV-Film | 29.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.6/505
Lesermeinung
MDR Der Pathologe - Mörderisches Dublin

Der Pathologe - Mörderisches Dublin - Der silberne Schwan

TV-Film | 30.01.2019 | 00:00 - 01:28 Uhr
3.33/509
Lesermeinung
News
Ellen (Isabell Polak) führt den Jungunternehmer Anders (Roman Roth) am Bootshafen herum. Der charmante Unternehmer möchte, dass sie ein Boot für ihn baut.

Ellen kehrt nach drei Jahren an die Küste zu ihrem kranken Vater zurück. Der will nichts von ihr wis…  Mehr

Elliot (Demetri Martin, rechts) schlägt dem Woodstock-Veranstalter Michael Lang (Jonathan Groff) und dessen Freundin Tisha (Mamie Gummer) vor, das geplante Konzert in seinem Dorf zu veranstalten.

Die Komödie "Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende" erzählt, wie ein US-Kaff zum Mittelpunkt d…  Mehr

Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr

Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr