Jinju - Wandertheater in China

  • Das Wandertheater Xiaomingqin: Pause für die Schauspieler zwischen den Aufführungen Vergrößern
    Das Wandertheater Xiaomingqin: Pause für die Schauspieler zwischen den Aufführungen
    Fotoquelle: SWR
  • Schauspieler in prächtiger Bühnenrobe Vergrößern
    Schauspieler in prächtiger Bühnenrobe
    Fotoquelle: SWR
  • Ein Schauspieler bereitet sich auf seinen Auftritt vor. Vergrößern
    Ein Schauspieler bereitet sich auf seinen Auftritt vor.
    Fotoquelle: SWR
  • Das aufwendige Make-up und die fantasievollen Kostüme sind beim Wandertheater Xiaomingqin ein wesentlicher Bestandteil der Aufführungen. Vergrößern
    Das aufwendige Make-up und die fantasievollen Kostüme sind beim Wandertheater Xiaomingqin ein wesentlicher Bestandteil der Aufführungen.
    Fotoquelle: SWR
Report, Dokumentation
Jinju - Wandertheater in China

Infos
Online verfügbar von 24/09 bis 01/10
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
Mo., 24.09.
17:40 - 18:35


Regisseur Thibault Férié hat über mehrere Wochen hinweg eine Theatertruppe, die im ländlichen China durch die Dörfer zieht, zusammen mit seinem Kamerateam begleitet. Die Truppe des Herrn Liu hat populäre Werke der klassischen chinesischen Oper in ihrem Repertoire - Stücke, die Gesang und Tanz mit akrobatischen Künsten kombinieren. Wenn die Darsteller mit ihrem Bus und ihrem Bühnen-Lkw für ein paar Tage in den Dörfern gastieren, ist dies für die bäuerliche Bevölkerung der Höhepunkt des Jahres. Die Dokumentation bewegt sich vor allem hinter den Kulissen, die Kamera ist dabei, wenn die Schauspieler in improvisierten Masken- und Umkleideräumen fantastische Kostüme anlegen und ihre Gesichter mit greller Schminke bemalen. Er beobachtet sie aber auch in ihrem Alltag, wenn sie von den stundenlangen Aufführungen erschöpft sind, wenn sie proben oder in Kontakt mit den Dorfbewohnern kommen. Ob in der Begegnung mit dem Direktor Herrn Liu, der weiblichen Hauptdarstellerin Ping, die immer die Rollen von adeligen Damen oder Kaiserinnen übernimmt, oder mit dem Nachwuchstalent Li - wir erfahren, wie diszipliniert und zugleich entbehrungsreich der Alltag dieser Artisten ist. In ihrem Beruf verdienen sie gerade so viel wie ein Wanderarbeiter. Und so wie diese führen sie ein Leben mit stets gepackten Koffern, ohne Gewissheit, ob sie nach der laufenden Saison ein weiteres Engagement erhalten. Demgegenüber stehen die Bewunderung, die das Publikum den Bühnenstars entgegenbringt, sowie die Freude und Ergriffenheit, die die meist komödiantischen Opern bei ihm auslösen. Stets geht es in den Stücken um Liebe, Eifersucht, Intrigen und Ungerechtigkeit, natürlich verlagert in das alte China. Doch auf sublime Weise wird mit den alten Texten auch Kritik an Ungerechtigkeit und Korruption im heutigen China geübt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Autobahn von oben nonstop - Thüringen

Autobahn von oben nonstop - Thüringen

Report | 22.10.2018 | 03:35 - 04:10 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Umweltingenieur Frieder Hofmann findet Spuren von unterschiedlichsten Chemikalien an den Rinden der Bäume. Auch in Naturschutzgebieten.

planet e. - Chemiecocktails - Gefährliche Rückstände in unserer Umwelt

Report | 22.10.2018 | 04:30 - 05:00 Uhr
3.4/5015
Lesermeinung
NDR Tagesschau vor 20 Jahren

Tagesschau - Vor 20 Jahren - 22.10.1998

Report | 22.10.2018 | 04:50 - 05:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Seit dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen". …  Mehr

Kamera an beim legendären US-TV-Magazin "60 Minutes": Robert Redford verkörpert CBS-Anchorman Dan Rather.

Der Journalistenfilm "Der Moment der Wahrheit" beschäftigt sich mit einem Medienskandal aus dem US-P…  Mehr

Nina Petersen (Mira Bartuschek) hat sich entschlossen, an der Sommeruniversität Oxford zu lehren, obwohl sie weiß, dass sie dort in Professor Rothwell ihrer alten Liebe begegnet.

Historikerin Nina Petersen trifft beim Sommerseminar an der Eliteuniversität Oxoford nur ihren frühe…  Mehr

"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr