Jodha Akbar

  • Jalal Akbar (Rajat Tokas) Vergrößern
    Jalal Akbar (Rajat Tokas)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Jalal Akbar (Rajat Tokas) Vergrößern
    Jalal Akbar (Rajat Tokas)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Kampfmaschine (unbekannt) Vergrößern
    Kampfmaschine (unbekannt)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Jodha Bai (Paridhi Sharma, Mitte)
Moti Bai (Ankita Chaudhry, li)
Salima Sultan Begum (Manisha Yadav, re) Vergrößern
    Jodha Bai (Paridhi Sharma, Mitte) Moti Bai (Ankita Chaudhry, li) Salima Sultan Begum (Manisha Yadav, re)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Kampfmaschine (unbekannt) Vergrößern
    Kampfmaschine (unbekannt)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Chand Begum (unbekannt, re)
Maham Anga (Ashwini Kalsekar, li) Vergrößern
    Chand Begum (unbekannt, re) Maham Anga (Ashwini Kalsekar, li)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Chand Begum (unbekannt, re)
Maham Anga (Ashwini Kalsekar, li) Vergrößern
    Chand Begum (unbekannt, re) Maham Anga (Ashwini Kalsekar, li)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Kampfmaschine (unbekannt) Vergrößern
    Kampfmaschine (unbekannt)
    Fotoquelle: Zee.One
  • Kampfmaschine (unbekannt) Vergrößern
    Kampfmaschine (unbekannt)
    Fotoquelle: Zee.One
Serie, Drama
Jodha Akbar

Infos
Germanoriginalbroadcast
Originaltitel
Jodha Akbar
Produktionsland
Indien
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
6+
Zee.One
Mo., 14.08.
19:50 - 20:15
Folge 152,


Indien, im 16. Jahrhundert. Im Mogulreich gelangt der ehrgeizige Thronfolger Akbar an die Macht. Nach dem Tod seines Vaters von dessen Oberkommandeur aufgezogen, versteht Akbar Härte, Unnachgiebigkeit und eiserne Disziplin als Auszeichnung. Sein ganzes Handeln dient nur einem Zweck: Den Bereich seiner Macht auszuweiten - um jeden Preis. Im Nachbarreich Amer bleibt dem Rajput-König Bahrmal nur die Chance einer politischen Allianz: Seine älteste Tochter Jodha muss den angriffslustigen Jung-Mogul heiraten, um Krieg und Zerstörung fernzuhalten. Doch Jodha hat ihren eigenen Kopf. Nichts hasst sie so sehr wie die kaltblütigen Eroberer aus dem Reich der Mogulen. Um der Eheschließung zu entgehen, schlägt sich Jodha auf die Seite ihres Vetters Sujamal, mit dem sie zu einer Rebellengruppierung flieht. Doch Jodha ahnt nicht, dass Sujamal einen eigenen, ehrgeizigen Plan verfolgt: Er will den Thron ihres Vaters besteigen. In mehr als 200 Folgen erzählt dieses prachtvoll ausgestattete Serien-Epos eine der größten Liebesgeschichten der Welt: Die zwischen der selbstbewussten Hindu-Prinzessin Jodha und dem mächtigen Mogulen-Anführer Akbar, die zusammen eines der einflussreichsten Herrscherpaare der indischen Geschichte bilden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben The Game

The Game - Auf eigenen Füßen

Serie | 18.08.2017 | 03:10 - 03:30 Uhr
0/500
Lesermeinung
BR Pietro (Terence Hill) hat als Förster ein besonderes Gespür für Tiere, aber auch für die Menschen, die dort leben.

Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel - Feuerteufel

Serie | 18.08.2017 | 20:15 - 21:10 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
VOX Matthew Casey (Jesse Spencer)

Chicago Fire - Wunschkind

Serie | 18.08.2017 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.55/5022
Lesermeinung

 

News
Show-Debüt mit "Schlag den Henssler": Der Hamburger Promi-Koch und TV-Gladiator Steffen Henssler ist eine der am selbstbewusstesten Persönlichkeiten des deutschen Fernsehens. Nun will er das legendäre TV-Format "Schlag den Raab" unter eigenem Namen fortführen.

Steffen Henssler, früher "nur" ein sehr guter Koch, scheint sich zum Entertainer zu mausern. Jedenfa…  Mehr

Wer die "Weißen Wanderer" aus "Game of Thrones" auch in den eigenen Träumen sieht, hat es vielleicht mit dem "Binge Watching" übertrieben. Amerikanische Schlafforscher stellten fest: Zuviel Serie schadet der Nachtruhe!

Gute Serien schaden der Gesundheit. Vor allem, wenn man sie am Stück verfolgt. Das haben amerikanisc…  Mehr

Wenige Wochen vor der Bundestagswahl stellte sich Angela Merkel den Fragen von vier YouTubern.

Zwei Jahre nach ihrem Interview mit LeFloid wagte sich Angela Merkel wieder vor die YouTube-Kameras.…  Mehr

Borgman (Jan Bijvoet) bekommt etwas zu Essen und das gewünschte Bad. Er bleibt und vielleicht soll er gar nicht gehen.

2013 kam das Rätsel des Filmjahres aus den Niederlanden und wurde sogar in Cannes gezeigt: "Borgman"…  Mehr

Joel Basman (vorne) spielt den kleinen Gangster Robbie, der sich an die Stärksten anzupassen versteht, in einer umwerfenden Charakterstudie.

Erst mit Geduld, dann mit überwältigender Kraft zeigt "Wir sind jung. Wir sind stark." die Entstehun…  Mehr