Jodha Akbar

  • Bild: Jalaluddin Mohammad Akbar/Akbar (Rajat Tokas) Vergrößern
    Bild: Jalaluddin Mohammad Akbar/Akbar (Rajat Tokas)
    Fotoquelle: @Zee.One/Asia TV GmbHVeröffentlichung für Pressezwecke honorarfrei ausschließlich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung
  • Bild: Jalaluddin Mohammad Akbar/Akbar (Rajat Tokas) Vergrößern
    Bild: Jalaluddin Mohammad Akbar/Akbar (Rajat Tokas)
    Fotoquelle: @Zee.One/Asia TV GmbHVeröffentlichung für Pressezwecke honorarfrei ausschließlich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung
  • Bild:Jodha Bai (Paridhi Sharma ) Vergrößern
    Bild:Jodha Bai (Paridhi Sharma )
    Fotoquelle: @Zee.One/Asia TV GmbHVeröffentlichung für Pressezwecke honorarfrei ausschließlich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung
  • Bild: Jodha Bai (Paridhi Sharma) Vergrößern
    Bild: Jodha Bai (Paridhi Sharma)
    Fotoquelle: @Zee.One/Asia TV GmbHVeröffentlichung für Pressezwecke honorarfrei ausschließlich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung
Serie, Dramaserie
Jodha Akbar

Infos
Produktionsland
IND
Produktionsdatum
2013
Zee.One
Fr., 20.09.
18:05 - 18:35
Folge 396


Jodha und Akbar kehren siegreich nach Agra zurück und werden mit einer herrlichen Zeremonie in Empfang genommen. Für ihren Verrat wird Rukaiya aus Agra verbannt und muss sich noch dazu in der Ratsversammlung erniedrigen lassen. Endlich hat Akbar verstanden, dass Rukaiyas Eifersucht eine echte Gefahr für den Frieden in Agra ist. Nur Jodha vermag es, den Kaiser gütig zu stimmen…


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Maddie Glassman (Holly Taylor)

The Good Doctor - 36 Stunden

Serie | 18.09.2019 | 20:15 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Das Projekt Nordautobahn macht wieder Schlagzeilen. Minister Schnitzler hat dafür gesorgt, um seine Erpresser bloß zu stellen. Sabine kann als seine aufgezwungene Beraterin schadlos aussteigen. Nicht so Georg. Im Bild: Minister Joachim Schnitzler (Philipp Hochmair, l.) und Georg Schneider (Jürgen Maurer, r.) .

Vorstadtweiber

Serie | 19.09.2019 | 00:35 - 01:25 Uhr
3.29/507
Lesermeinung
arte Nach dem Besuch der Oper und einigen Gläsern zu viel kommen sich Kasper (Pilou Asbæk) und Birgittes Sekretärin Sanne (Iben Dorner) ziemlich nahe.Zur ARTE-Sendung
GefŠhrliche Seilschaften: Pressefreiheit
9: Nach dem Besuch der Oper und einigen GlŠsern zu viel kommen sich Kasper (Pilou Asbľk) und Birgittes SekretŠrin Sanne (Iben Dorner) ziemlich nahe.
© Mike Kollšffel/DR
Foto: ARTE France
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wšlk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv

Borgen - Gefährliche Seilschaften - Pressefreiheit

Serie | 19.09.2019 | 22:50 - 23:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die zehn Kandidaten mit den Juroren und Moderatorin Enie van de Meiklokjes.

Am frühen Sonntagabend lässt SAT.1 wieder die Hobbybäcker los. In der siebten Staffel von "Das große…  Mehr

Verena Altenberger tritt als junge, uniformierte Kommissarin Bessie Eyckhoff die nachfolge von Matthias Brandt an. Gleich ihr erster Fall, "Der Ort, von dem die Wolken kommen", dürfte konservativere Krimischauer durchaus fordern.

Verena Altenberger folgt im "Polizeiruf 110" auf Matthias Brandt und ist eine ganz andere Polizeikra…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Fernsehpreisträger Albrecht Schuch ("Kruso") hat ein gutes Händchen bei der Rollenauswahl. Das sperrige, aber ungemein wuchtige Pädagogik-Drama "Systemsprenger" gewann nach einem Silbernen Berlinale-Bären 2019 nun auch die Auswahl des deutschen Oscar-Kandidaten 2020.

Ausnahme-Schauspieler Albrecht Schuch, 34, spielt in "Systemsprenger" einen Sozialarbeiter, der sich…  Mehr

Für Karsten (Sebastian Hülk) beginnt nach dem Zwischenfall auf der Party ein langes Martyrium in kleinstädtischer Enge.

Als bei seiner Party eine Frau stirbt, gerät Karstens Leben aus den Fugen. Seine Freunde wenden sich…  Mehr