Joe Cocker - Mad Dog with Soul

2007 erhält Cocker den Orden des Britischen Empires für seine Verdienste um die Musik. Ein weiteres Jahrzehnt lang nimmt er daraufhin neue Songs auf und tourt um die ganze Welt (wie hier im Jahr 2010). Vergrößern
2007 erhält Cocker den Orden des Britischen Empires für seine Verdienste um die Musik. Ein weiteres Jahrzehnt lang nimmt er daraufhin neue Songs auf und tourt um die ganze Welt (wie hier im Jahr 2010).
Fotoquelle: ZDF
Musik, Musikerporträt
Joe Cocker - Mad Dog with Soul

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 21/12 bis 04/02
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2016
arte
Fr., 21.12.
23:10 - 00:05


Mit Hits wie "Unchain My Heart", "You Are So Beautiful" und "You Can Leave Your Hat on" wurde Joe Cocker schon zu Lebzeiten zu einer Legende. Seine Stimme begeisterte Millionen Menschen über fünf Jahrzehnte hinweg und bewies sein unfassbares musikalisches Talent. Mitte der 1970er Jahre fiel Joe Cocker in ein tiefes Loch, aus dem er Jahre später nur mit der beharrlichen Hilfe einiger Freunde wieder herausfand. Er sagte dem Alkohol, der in fast zerstört hätte, zwar nicht ab, aber es gelang, die Sucht in Bahnen zu lenken, so dass er eine zweite Karriere starten konnte. Es folgten zahlreiche Erfolge und etliche Tourneen. Er stand mit allen Größen des Showbiz auf der Bühne, er begeisterte als erster westlicher Künstler die Massen in Ost-Berlin und Dresden mit umjubelten Konzerten, und er sang für die Queen auf dem Konzert zu ihrem 50-jährigen Thronjubiläum zusammen mit Phil Collins am Schlagzeug und Bryan May an der Gitarre.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Matthias Reim

Matthias Reim - Das Geburtstagskonzert

Musik | 21.12.2018 | 23:35 - 00:28 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Vom Meistertenor zur Pop-Ikone: Am 6. September 2017 begeht die Musikwelt den 10. Todestag Luciano Pavarottis, des populärsten aller Opern-Tenöre.

Pavarotti, ein Sänger für das Volk

Musik | 22.12.2018 | 21:45 - 22:35 Uhr
4/502
Lesermeinung
arte Joe Cocker - Mad Dog with Soul

Joe Cocker - Mad Dog with Soul

Musik | 05.01.2019 | 05:20 - 06:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr