Johan Falk - GSI Göteborg

  • Johan Falk (Jakob Eklund) ist durch den fingierten Überfall noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen: Die Operation der GSI ist geglückt, auch wenn es Tote und Verletzte gegeben hat. Vergrößern
    Johan Falk (Jakob Eklund) ist durch den fingierten Überfall noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen: Die Operation der GSI ist geglückt, auch wenn es Tote und Verletzte gegeben hat.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Johan Falk (Jakob Eklund) wacht orientierungslos und blutverschmiert in einem ihm fremden Hotelzimmer in Riga auf. Vergrößern
    Johan Falk (Jakob Eklund) wacht orientierungslos und blutverschmiert in einem ihm fremden Hotelzimmer in Riga auf.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Johan Falk (Jakob Eklund, 2.v.l.) sieht sich der lettischen Mafia um Edgars (Juris Zagas, r.) ausgesetzt: Sie erpressen ihn, damit er Waffen illegal nach Schweden einschleust. Vergrößern
    Johan Falk (Jakob Eklund, 2.v.l.) sieht sich der lettischen Mafia um Edgars (Juris Zagas, r.) ausgesetzt: Sie erpressen ihn, damit er Waffen illegal nach Schweden einschleust.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Jack (Björn Bengtsson, 2.v.r.) ist zurück aus dem Knast und auf Rache aus. Vergrößern
    Jack (Björn Bengtsson, 2.v.r.) ist zurück aus dem Knast und auf Rache aus.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Der Techniker der GSI, Matte (Zeljko Santrac, l.), wird von Johan Falk (Jakob Eklund, r.) gebeten, heimlich das in Russisch geführte Gespräch zwischen Larissa Dudajeva und einem Unbekannten zu belauschen und für den Ermittler zu übersetzen. Vergrößern
    Der Techniker der GSI, Matte (Zeljko Santrac, l.), wird von Johan Falk (Jakob Eklund, r.) gebeten, heimlich das in Russisch geführte Gespräch zwischen Larissa Dudajeva und einem Unbekannten zu belauschen und für den Ermittler zu übersetzen.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Bamse (Ulf Stenberg, r.) und Roony (Darsteller unbekannt) beobachten Seth Rydell vom Dach gegenüber: Sie wollen eine Autobombe zünden und warten auf den richtigen Moment. Vergrößern
    Bamse (Ulf Stenberg, r.) und Roony (Darsteller unbekannt) beobachten Seth Rydell vom Dach gegenüber: Sie wollen eine Autobombe zünden und warten auf den richtigen Moment.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Der pakistanische Bandenchef Vijay Khan (Alexander Lang) organisiert aus dem Gefängnis heraus seine Rache an Seth Rydell, wegen dem er eine langjährige Haftstrafe abbüßen muss. Vergrößern
    Der pakistanische Bandenchef Vijay Khan (Alexander Lang) organisiert aus dem Gefängnis heraus seine Rache an Seth Rydell, wegen dem er eine langjährige Haftstrafe abbüßen muss.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • GSI-Ermittler Johan Falk (Jakob Eklund) gerät in Riga in eine tödliche Falle. Vergrößern
    GSI-Ermittler Johan Falk (Jakob Eklund) gerät in Riga in eine tödliche Falle.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Jack (Björn Bengtsson, l.) und Björkman (Daniel Larsson, r.) haben eine eigene Agenda: Sie wollen Rache üben an Seth Rydell. Vergrößern
    Jack (Björn Bengtsson, l.) und Björkman (Daniel Larsson, r.) haben eine eigene Agenda: Sie wollen Rache üben an Seth Rydell.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Seth Rydell (Jens Hultén, 2.v.l.) ist überrascht: Sein ehemaliger Vizepräsident Jack (Björn Bengtsson, r.) ist aus langjähriger Haft entlassen und feiert mit den anderen entlassenen Gangmitgliedern eine Party. Vergrößern
    Seth Rydell (Jens Hultén, 2.v.l.) ist überrascht: Sein ehemaliger Vizepräsident Jack (Björn Bengtsson, r.) ist aus langjähriger Haft entlassen und feiert mit den anderen entlassenen Gangmitgliedern eine Party.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Der lettische Mafiosi Edgars (Juris Zagars, l.) und seine Kumpanen heben einen Container: Die darin enthaltenen Waffen sollen illegal nach Schweden geliefert werden. Vergrößern
    Der lettische Mafiosi Edgars (Juris Zagars, l.) und seine Kumpanen heben einen Container: Die darin enthaltenen Waffen sollen illegal nach Schweden geliefert werden.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Seth Rydell (Jens Hultén, l.) hört sich bei Ali Mahmoud Hansson (Mahmut Suvakci, r.) und seiner pakistanischen Gang um. Vergrößern
    Seth Rydell (Jens Hultén, l.) hört sich bei Ali Mahmoud Hansson (Mahmut Suvakci, r.) und seiner pakistanischen Gang um.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Conny (Christian Brandin, r.) und Jack (Björn Bengtsson, l.) machen sich bereit, den LKW, der von Johan Falk gefahren wird, auf deutschem Boden zu überfallen und die Waffen aus dem Laderaum an sich zu nehmen. Vergrößern
    Conny (Christian Brandin, r.) und Jack (Björn Bengtsson, l.) machen sich bereit, den LKW, der von Johan Falk gefahren wird, auf deutschem Boden zu überfallen und die Waffen aus dem Laderaum an sich zu nehmen.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Seth Rydell (Jens Hultén) versucht heraus zu finden, wer den Anschlag auf ihn und seine Tochter ausgeübt hat. Vergrößern
    Seth Rydell (Jens Hultén) versucht heraus zu finden, wer den Anschlag auf ihn und seine Tochter ausgeübt hat.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
Serie, Krimireihe
Johan Falk - GSI Göteborg

Infos
Gemeinschaftsproduktion von Strix Drama in Zusammenarbeit mit TV4, ZDF und Aspekt Telefilm
Produktionsland
Schweden
Produktionsdatum
2015
ZDF
Mi., 20.02.
02:00 - 03:35
Feuersturm


Johan Falk begibt sich drei Jahre nach dem tödlichen Schusswechsel im Femmanhaus im Zentrum Göteborgs nach Lettland, um neue Beweise zu sichern. Dabei gerät er in eine tödliche Falle. Falk leidet seit damals unter einer Posttraumatischen Belastungsstörung. Seine Kollegen von der Spezialeinheit GSI ahnen nichts. Als die Witwe des ermordeten Mafiabosses zum Gerichtsprozess in Göteborg auftaucht, besteht die Chance auf Antworten. Falk nutzt sie. Er will endlich das Rätsel lösen, wer damals dafür gesorgt hat, dass die Identitäten der GSI-Ermittler den Kriminellen in die Hände gespielt wurden. Während die GSI um Sophie Nordh und Patrik Agrell mit Sorge beobachtet, dass ein Großteil der inhaftierten Mitglieder der kriminellen Rydell-Gang auf freien Fuß gesetzt wird, begleitet Johan Larissa Dudajeva nach Lettland. Sie verspricht ihm im Austausch für das Geld ihres Mannes, das sich auf einem geheimen Konto befindet, Informationen. In einer Datscha außerhalb Rigas wird Larissa ermordet, Johan erwacht blutverschmiert in einem Hotelzimmer und wird von mächtigen Gegenspielern unter Druck gesetzt. Diese planen gerade eine Waffenlieferung nach Schweden. Johan solle den Lkw mit der explosiven Fracht fahren, oder die Polizei von Riga bekäme den Tipp, wessen DNA sich unter den Nägeln der Toten befindet. Sophie und Patrik versuchen, Johan von Schweden aus zu helfen, und müssen auf einen alten Bekannten zurückgreifen: Seth Rydell. Dieser hat sich aus dem Gang-Geschäft zurückgezogen, ein Taxiunternehmen aufgemacht und ist wenig begeistert, dass sein ehemaliger Vize Jack nach seiner Inhaftierung an alte Seilschaften anknüpfen will. Bei der Entlassungsparty in Seths Taxihalle explodiert eine Autobombe, die ihn und seine Tochter Luna fast tötet. Wer hat es auf Seth abgesehen? Und ist auf jemanden, der Rache üben will, wirklich Verlass bei der Rettung von Johan Falk?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Tatort-Logo

Tatort - Wer jetzt allein ist

Serie | 20.03.2019 | 22:50 - 00:20 Uhr
3.32/503199
Lesermeinung
arte Henrik (Jonas Malmsjö) kann seine Ex-Frau Nora (Alexandra Rapaport) noch nicht loslassen: Er kontrolliert sie auf Schritt und Tritt.

TV-Tipps Mord im Mittsommer - Heute Nacht bist du tot

Serie | 21.03.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.94/5089
Lesermeinung
ARD Hartman (Allan Svensson) sieht, dass Maria dringend Hilfe braucht.

Maria Wern, Kripo Gotland - Vergeltung

Serie | 14.04.2019 | 21:45 - 23:15 Uhr
3.91/5022
Lesermeinung
News
Seit 13 Jahren spielt Janina Hartwig die gutmütige, aber resolute Schwester Hanna in der ARD-Serie "Um Himmels Willen". Am Dienstag, 26. März, startet die 18. Staffel der Sendung.

"Um Himmels Willen" hat sich in der ARD zum Dauerbrenner entwickelt. Doch was macht den Erfolg der S…  Mehr

Schauspielerin Ulrike Frank erfüllt sich mit ihrer Teilnahme bei "Let's Dance" einen Traum - nun pausiert sie soagr bei "GZSZ", um sich die Krone beim Tanzwettbewerb zu schnappen.

Die RTL-Serie "GZSZ" findet vorerst ohne Katrin Flemming, gespielt von Ulrike Frank, statt. Die Scha…  Mehr

Explosionen sind für Paul Renner (Daniel Roesner) Alltag. Der Schauspieler wird die Serie nach Staffel 35 aber verlassen.

Seit 2016 spielte Daniel Roesner in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11" den Polizisten Paul Renner. D…  Mehr

Erst 2016 verlor der Islamische Staat (IS) die Kontrolle über die libysche Stadt Sirte. Die Terrormiliz hinterließ ein Trümmerfeld.

In einem Themenabend widmet sich ZDFinfo dem Terrorismus in der arabischen Welt. Die Doku "Inside IS…  Mehr

Christoph Waltz äußerte sich im Interview mit der "FAZ" höchst kritisch zu den Themen Wutbürger und verrückte Regierungen.

Schauspieler Christoph Waltz hat eine klare Meinung zum Thema "Wutbürger". In einem Interview mit de…  Mehr