Johan Falk - GSI Göteborg

  • Johan Falk (Jakob Eklund) ist durch den fingierten Überfall noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen: Die Operation der GSI ist geglückt, auch wenn es Tote und Verletzte gegeben hat. Vergrößern
    Johan Falk (Jakob Eklund) ist durch den fingierten Überfall noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen: Die Operation der GSI ist geglückt, auch wenn es Tote und Verletzte gegeben hat.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Johan Falk (Jakob Eklund) wacht orientierungslos und blutverschmiert in einem ihm fremden Hotelzimmer in Riga auf. Vergrößern
    Johan Falk (Jakob Eklund) wacht orientierungslos und blutverschmiert in einem ihm fremden Hotelzimmer in Riga auf.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Johan Falk (Jakob Eklund, 2.v.l.) sieht sich der lettischen Mafia um Edgars (Juris Zagas, r.) ausgesetzt: Sie erpressen ihn, damit er Waffen illegal nach Schweden einschleust. Vergrößern
    Johan Falk (Jakob Eklund, 2.v.l.) sieht sich der lettischen Mafia um Edgars (Juris Zagas, r.) ausgesetzt: Sie erpressen ihn, damit er Waffen illegal nach Schweden einschleust.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Jack (Björn Bengtsson, 2.v.r.) ist zurück aus dem Knast und auf Rache aus. Vergrößern
    Jack (Björn Bengtsson, 2.v.r.) ist zurück aus dem Knast und auf Rache aus.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Der Techniker der GSI, Matte (Zeljko Santrac, l.), wird von Johan Falk (Jakob Eklund, r.) gebeten, heimlich das in Russisch geführte Gespräch zwischen Larissa Dudajeva und einem Unbekannten zu belauschen und für den Ermittler zu übersetzen. Vergrößern
    Der Techniker der GSI, Matte (Zeljko Santrac, l.), wird von Johan Falk (Jakob Eklund, r.) gebeten, heimlich das in Russisch geführte Gespräch zwischen Larissa Dudajeva und einem Unbekannten zu belauschen und für den Ermittler zu übersetzen.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Bamse (Ulf Stenberg, r.) und Roony (Darsteller unbekannt) beobachten Seth Rydell vom Dach gegenüber: Sie wollen eine Autobombe zünden und warten auf den richtigen Moment. Vergrößern
    Bamse (Ulf Stenberg, r.) und Roony (Darsteller unbekannt) beobachten Seth Rydell vom Dach gegenüber: Sie wollen eine Autobombe zünden und warten auf den richtigen Moment.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Der pakistanische Bandenchef Vijay Khan (Alexander Lang) organisiert aus dem Gefängnis heraus seine Rache an Seth Rydell, wegen dem er eine langjährige Haftstrafe abbüßen muss. Vergrößern
    Der pakistanische Bandenchef Vijay Khan (Alexander Lang) organisiert aus dem Gefängnis heraus seine Rache an Seth Rydell, wegen dem er eine langjährige Haftstrafe abbüßen muss.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • GSI-Ermittler Johan Falk (Jakob Eklund) gerät in Riga in eine tödliche Falle. Vergrößern
    GSI-Ermittler Johan Falk (Jakob Eklund) gerät in Riga in eine tödliche Falle.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Jack (Björn Bengtsson, l.) und Björkman (Daniel Larsson, r.) haben eine eigene Agenda: Sie wollen Rache üben an Seth Rydell. Vergrößern
    Jack (Björn Bengtsson, l.) und Björkman (Daniel Larsson, r.) haben eine eigene Agenda: Sie wollen Rache üben an Seth Rydell.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Seth Rydell (Jens Hultén, 2.v.l.) ist überrascht: Sein ehemaliger Vizepräsident Jack (Björn Bengtsson, r.) ist aus langjähriger Haft entlassen und feiert mit den anderen entlassenen Gangmitgliedern eine Party. Vergrößern
    Seth Rydell (Jens Hultén, 2.v.l.) ist überrascht: Sein ehemaliger Vizepräsident Jack (Björn Bengtsson, r.) ist aus langjähriger Haft entlassen und feiert mit den anderen entlassenen Gangmitgliedern eine Party.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Der lettische Mafiosi Edgars (Juris Zagars, l.) und seine Kumpanen heben einen Container: Die darin enthaltenen Waffen sollen illegal nach Schweden geliefert werden. Vergrößern
    Der lettische Mafiosi Edgars (Juris Zagars, l.) und seine Kumpanen heben einen Container: Die darin enthaltenen Waffen sollen illegal nach Schweden geliefert werden.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Seth Rydell (Jens Hultén, l.) hört sich bei Ali Mahmoud Hansson (Mahmut Suvakci, r.) und seiner pakistanischen Gang um. Vergrößern
    Seth Rydell (Jens Hultén, l.) hört sich bei Ali Mahmoud Hansson (Mahmut Suvakci, r.) und seiner pakistanischen Gang um.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Conny (Christian Brandin, r.) und Jack (Björn Bengtsson, l.) machen sich bereit, den LKW, der von Johan Falk gefahren wird, auf deutschem Boden zu überfallen und die Waffen aus dem Laderaum an sich zu nehmen. Vergrößern
    Conny (Christian Brandin, r.) und Jack (Björn Bengtsson, l.) machen sich bereit, den LKW, der von Johan Falk gefahren wird, auf deutschem Boden zu überfallen und die Waffen aus dem Laderaum an sich zu nehmen.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
  • Seth Rydell (Jens Hultén) versucht heraus zu finden, wer den Anschlag auf ihn und seine Tochter ausgeübt hat. Vergrößern
    Seth Rydell (Jens Hultén) versucht heraus zu finden, wer den Anschlag auf ihn und seine Tochter ausgeübt hat.
    Fotoquelle: ZDF/© Andreas Wessberg
Serie, Krimireihe
Johan Falk - GSI Göteborg

Infos
Gemeinschaftsproduktion von Strix Drama in Zusammenarbeit mit TV4, ZDF und Aspekt Telefilm
Produktionsland
Schweden
Produktionsdatum
2015
ZDF
Mi., 20.02.
02:00 - 03:35
Feuersturm


Johan Falk begibt sich drei Jahre nach dem tödlichen Schusswechsel im Femmanhaus im Zentrum Göteborgs nach Lettland, um neue Beweise zu sichern. Dabei gerät er in eine tödliche Falle. Falk leidet seit damals unter einer Posttraumatischen Belastungsstörung. Seine Kollegen von der Spezialeinheit GSI ahnen nichts. Als die Witwe des ermordeten Mafiabosses zum Gerichtsprozess in Göteborg auftaucht, besteht die Chance auf Antworten. Falk nutzt sie. Er will endlich das Rätsel lösen, wer damals dafür gesorgt hat, dass die Identitäten der GSI-Ermittler den Kriminellen in die Hände gespielt wurden. Während die GSI um Sophie Nordh und Patrik Agrell mit Sorge beobachtet, dass ein Großteil der inhaftierten Mitglieder der kriminellen Rydell-Gang auf freien Fuß gesetzt wird, begleitet Johan Larissa Dudajeva nach Lettland. Sie verspricht ihm im Austausch für das Geld ihres Mannes, das sich auf einem geheimen Konto befindet, Informationen. In einer Datscha außerhalb Rigas wird Larissa ermordet, Johan erwacht blutverschmiert in einem Hotelzimmer und wird von mächtigen Gegenspielern unter Druck gesetzt. Diese planen gerade eine Waffenlieferung nach Schweden. Johan solle den Lkw mit der explosiven Fracht fahren, oder die Polizei von Riga bekäme den Tipp, wessen DNA sich unter den Nägeln der Toten befindet. Sophie und Patrik versuchen, Johan von Schweden aus zu helfen, und müssen auf einen alten Bekannten zurückgreifen: Seth Rydell. Dieser hat sich aus dem Gang-Geschäft zurückgezogen, ein Taxiunternehmen aufgemacht und ist wenig begeistert, dass sein ehemaliger Vize Jack nach seiner Inhaftierung an alte Seilschaften anknüpfen will. Bei der Entlassungsparty in Seths Taxihalle explodiert eine Autobombe, die ihn und seine Tochter Luna fast tötet. Wer hat es auf Seth abgesehen? Und ist auf jemanden, der Rache üben will, wirklich Verlass bei der Rettung von Johan Falk?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Die Ermittler sichten Videomaterial, das die Drogenfahndung aufgenommen hat. Schmücke erkennt darauf einen Passanten -seinen Teehändler (von links: Jaecki Schwarz, Katerina Jacob, Marie Gruber, Wolfgang Winkler, Dirk Borchardt).

Polizeiruf 110 - Taximord

Serie | 25.03.2019 | 20:15 - 21:40 Uhr
3.44/50779
Lesermeinung
arte Victor (Pontus Eklöf, re.) nimmt mit seiner Freundin Felicia (Kajsa Sandberg) und seinem besten Freund Tobbe (Eliot Waldfogel, li.) nicht nur Alkohol zu sich.

Mord im Mittsommer - Im Eifer des Gefechts

Serie | 28.03.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.92/5091
Lesermeinung
ARD Hartman (Allan Svensson) sieht, dass Maria dringend Hilfe braucht.

Maria Wern, Kripo Gotland - Vergeltung

Serie | 14.04.2019 | 21:45 - 23:15 Uhr
3.91/5022
Lesermeinung
News
Überall leere Schnapsflaschen und Kippen, dazwischen liegt ihre Unterwäsche. Franziska (Stefanie Stappenbeck) hat keine Ahnung, was am letzten Abend passiert ist.

Albtraum Klassentreffen: Eine Frau bekommt K.o-Tropfen und wird vergewaltigt, offenbar von einem ihr…  Mehr

Judith Schrader (Nadja Uhl) und Jochen Montag (Dirk Borchardt) fragen sich, ob sich ihr Einsatz gegen einen Berliner Clanchef gelohnt hat.

In dem gewagten ZDF-Film geht es um Clan-Kriminalität in Berlin - und das Privatleben der Staatsanwä…  Mehr

"Jeder der mich kennt, weiß, dass ich die Füße nie stillhalten kann": Maya Haddad (31) ist ein echtes Energiebündel. Die Schauspielerin hat nun erstmals eine große Hauptrolle übernommen - in der neuen "Gipfelstürmer"-Reihe des ZDF.

Noch nie von dieser Dame gehört? Als Nele Seitz in der Reihe "Gipfelstürmer – Das Berginternat", die…  Mehr

Jutta Speidel genießt "das Glück zu leben". Am 26.März wird die Schauspielerin 65 Jahre alt.

Jutta Speidel wird am 26. März 65 Jahre alt. In einem mitreißenden Lebenslinien-Porträt des BR zeigt…  Mehr

Die Jungvögel kuscheln nicht unbedingt aus dem Bedürfnis nach Nähe heraus: Sie müssen sich so gegen die eisige Kälte schützen.

Für den zweiten Teil der Reihe "Wilde Dynastien", die in der ARD ausgestrahlt wird, haben die Tierfi…  Mehr