Johann Strauß Vater: Das Leben - Ein Tanz

  • Johann Strauß Vater. Vergrößern
    Johann Strauß Vater.
    Fotoquelle: ZDF/ORF
  • (v.li.): Felix Breisach (Regie), Karl Markovic, Musikforscher Otto Brusatti. Vergrößern
    (v.li.): Felix Breisach (Regie), Karl Markovic, Musikforscher Otto Brusatti.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Felix Breisach
Talk, Musik
Johann Strauß Vater: Das Leben - Ein Tanz

Infos
Produktionsland
A
Produktionsdatum
2004
3sat
Sa., 20.01.
10:25 - 11:20


Einer der Urväter des Wiener Walzers, Johann Strauß Vater, revolutionierte gemeinsam mit Josef Lanner die Unterhaltungsmusik des 19. Jahrhunderts und prägte damit die Zeit des Biedermeiers. 1825 trat Johann Strauß erstmals öffentlich als Komponist in Erscheinung, zwei Jahre darauf gründete er sein eigenes Unternehmen. Es folgte ein steiler Aufstieg, gekrönt durch die Stelle als Hofballmusikdirektor am Kaiserhof und zahlreiche Konzertreisen in Europa. Drei der Söhne aus Strauß' erster Ehe wurden ebenfalls Musiker, darunter Johann Strauß Sohn - später ein ernsthafter Konkurrent seines Vaters. In der Dokumentation erzählt Musikforscher Otto Brusatti die Geschichte einer musikalischen Ausnahmebegabung.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Michael Steinbrecher

Nachtcafé

Talk | 23.02.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
2.96/5051
Lesermeinung
MDR Riverboat

Riverboat

Talk | 23.02.2018 | 22:00 - 00:03 Uhr
3.49/5051
Lesermeinung
HR Logo

NDR Talkshow

Talk | 23.02.2018 | 22:00 - 00:10 Uhr
3.53/5053
Lesermeinung
News
Eine spannende Familiengeschichte spinnt sich rund um Miriam (Luisa Wietzorek, rechts). Emily (Anne Menden) versucht, mit Fragen Antworten zu bekommen.

Ein neues Gesicht bei der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bleibt nicht lange unbemerkt. D…  Mehr

"Mir fehlen tatsächlich ein bisschen die Worte": Horst Lichter nahm am Donnerstagabend stellvertretend für das "Bares für Rares"-Team die Goldene Kamera entgegen.

Show-Gastgeber Horst Lichter war den Freudentränen nahe, als der von ihm präsentierte ZDF-Hit "Bares…  Mehr

Seine Schrulligkeit belebt diesen Tatort: Axel Milberg als Klaus Borowski.

Zwischen Dünen und Deichen ermittelt Borowski in einer seltsamen, kleinen Inselwelt voller Abstrusit…  Mehr

Jan Josef Liefers spielt das Justizopfer Wastl Kronach, dessen Geschichte an die des Gustl Mollath angelehnt ist.

Der Film "Gefangen – Der Fall K." basiert auf dem Fall Gustl Mollath und erzählt die fiktive Geschic…  Mehr

Kampf der Tradition gegen die Moderne: Neubürgermeisterin Svea (Paula Kalenberg) und ihr Assistent Igor (Luka Dimic, Zweiter von links) legen sich mit ihrem alteingesessenen Amtskollegen - und Schwiegervater - Joseph (Harald Krassnitzer) an.

Harald Krassnitzer und Paula Kalenberg sind noch einmal als Bürgermeister zweier Alpengemeinden, die…  Mehr