Johnny Kapahala: Zurück auf Hawaii

  • Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will... Vergrößern
    Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will...
    Fotoquelle: Disney
  • Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will... Vergrößern
    Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will...
    Fotoquelle: Disney
  • Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will... Vergrößern
    Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will...
    Fotoquelle: Disney
  • Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will... Vergrößern
    Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will...
    Fotoquelle: Disney
  • Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will... Vergrößern
    Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will...
    Fotoquelle: Disney
  • Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will... Vergrößern
    Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will...
    Fotoquelle: Disney
  • Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will... Vergrößern
    Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will...
    Fotoquelle: Disney
  • Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will... Vergrößern
    Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will...
    Fotoquelle: Disney
  • Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will... Vergrößern
    Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will...
    Fotoquelle: Disney
  • Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will... Vergrößern
    Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will...
    Fotoquelle: Disney
  • Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will... Vergrößern
    Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will...
    Fotoquelle: Disney
  • Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will... Vergrößern
    Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will...
    Fotoquelle: Disney
  • Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will... Vergrößern
    Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will...
    Fotoquelle: Disney
  • Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will... Vergrößern
    Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will...
    Fotoquelle: Disney
  • Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will... Vergrößern
    Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will...
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Jugendfilm
Johnny Kapahala: Zurück auf Hawaii

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Johnny Kapahala: Back on Board
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2007
Disney Cinemagic
Mi., 28.11.
03:30 - 05:00


Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Großvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will: Eine Frau aus Philadelphia, Carla. Sie hat einen Sohn, den 12jährigen Chris. Chris wäre nach vollzogener Trauung dann offiziell Johnnys "Onkel" und der 17jährige wäre der "Neffe" des 12jährigen. Doch so einfach ist das alles nicht. Chris widersetzt sich der Integration in die neue Familie. Er ist nicht nur bockig, er treibt sich auch mit einer Gruppe von Jugendlichen, die den "Dirt Devils" angehören, herum. Anführer der Clique ist Troy, seines Zeichens Ladenbesitzer des exklusiven Mountainboard-Shops vor Ort. Troy hat nicht nur Gutes im Sinn. Seine Fans, die jungen Dirtboarder Jared, Rooster, Bo, Spidey und die hübsche blonde Val, liegen ihm zu Füßen. Chris möchte aufgenommen werden und riskiert deswegen mehrfach Kopf und Kragen. Als bekannt wird, dass Großvater, Johnny Tsunami, mit seiner Verlobten einen Surfladen eröffnen möchte, in dem unter anderem auch Mountainboards verkauft werden sollen, schreitet Troy zur Tat. Er stiftet Jared an, in Johnny Tsunamis Laden einzubrechen und ihn zu verwüsten sowie Dirtboard-Zubehör zu stehlen. Officer Oki ermittelt und klärt ziemlich rasch die Zusammenhänge auf. Aber das Unglück ist passiert. Carla ist so deprimiert, dass sie ihre Heiratszusage zurückzieht und mit Chris abreisen will. Alle sind traurig, doch die Familie lässt nicht zu, dass das Glück des Großvaters in die Brüche geht. In einem finalen Dirtboard-Rennen zwischen Troy und Johnny, auf einer extra von Vals Vater, Mr. Clark, hergerichteten Piste, entscheidet sich, wer der "Bessere" ist: Natürlich Johnny Kapahala. Troy wird verhaftet. Der Laden wird eröffnet. Der Großvater heiratet Carla. Und Chris ... findet es in seinen neuen Zuhause superschön.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Johnny Kapahala: Zurück auf Hawaii" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Brandon Baker

Das könnte Sie auch interessieren

arte Das Kongo Tribunal

Das Kongo Tribunal

Spielfilm | 27.11.2018 | 23:20 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Nelly Senff (Jördis Triebel) wird an dem Grenzübergang aufgefordert auszusteigen.

Westen

Spielfilm | 28.11.2018 | 00:10 - 01:45 Uhr
Prisma-Redaktion
4/502
Lesermeinung
MDR Kaninchen (Leonie Tepe, li.) und Taco (Miles Lawson, re.) beobachten den Tatverdächtigen.

Taco und Kaninchen - Im Bann des Entführers

Spielfilm | 01.12.2018 | 06:45 - 07:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr