Jonestown - Massaker im Dschungel

Report, Geschichte
Jonestown - Massaker im Dschungel

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
Jonestown - Massaker im Dschungel
Produktionsland
Kanada
Produktionsdatum
2007
Spiegel Geschichte
Mi., 30.01.
14:05 - 15:50


909 Menschen verlieren beim Jonestown-Massaker im November 1978 ihr Leben. Die Opfer sind fast alle Anhänger des selbsternannten amerikanischen Heilands Jim Jones, der mit seinem Gefolge in einer abgeriegelten Siedlung im südamerikanischen Guyana lebt. Nachdem in den USA Gerüchte publik geworden sind, dass Menschen gegen ihren Willen von Jones festgehalten werden, werden die Behörden auf Jonestown aufmerksam. Daraufhin fordert Jones seine Leute zum kollektiven Selbstmord auf. Hunderte folgen seinem Aufruf und setzen ihrem Leben mit Gift ein Ende. Andere werden gegen ihren Willen vergiftet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Aufgedeckt: Mysterien der Geschichte

Aufgedeckt: Mysterien der Geschichte - Hitlers geheime Mumien(Hitler's Mummies)

Report | 26.01.2019 | 23:15 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Der römische Veteran Marcus (Stoyan Aleksiev, re.) macht auch Geschäfte mit germanischen Händlern (Petyo Cekov, li.).

Rom am Rhein - Krieg und Frieden

Report | 02.02.2019 | 14:00 - 14:50 Uhr
4/501
Lesermeinung
arte Volkes Stimme hinter einer Maske - als Satyr kann man es sich erlauben, den Kaiser zu verhöhnen.

TV-Tipps Brot und Spiele - Wagenrennen im alten Rom

Report | 02.02.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Leila, Bastian und Sandra prosten sich zu. Aber es wäre nicht das "Dschungelcamp", wenn in ihren Gläsern wirklich ein leckerer Milchshake wäre.

Zum ersten Mal werden im "Dschungelcamp" in dieser Staffel alle Sterne bei einer Prüfung erspielt - …  Mehr

Basierend auf den realen heldentaten von Ex-CIA-Mann Tony Mendez (links) schuf Ben Affleck den oscarprämierten Politthriller "Argo" (2012).

Seine Geschichte wurde in "Argo" verfilmt: Am Wochenende ist der frühere CIA-Mann Tony Mendez, der v…  Mehr

Bastian Pastewka ist zurück. Am 25. Januar starten zehn neue Folgen seiner Serie bei Amazon.

Zu viel Schleichwerbung? Gegen Folge aus der achten Staffel der Comedy-Serie "Pastewka" wurde ein Au…  Mehr

Neue Rolle für Gillian Anderson: In der vierten Staffel von "The Crown" wird die Schauspielerin die Rolle der einstigen britischen Premierministerin Margaret Thatcher übernehmen.

Noch warten die Fans sehnsüchtig auf Staffel drei der Serie "The Crown". Nun wurde eine tragende Rol…  Mehr

Böse Überraschung für Lionel Richie: Sein einziger Sohn Miles Brockman wurde am Londoner Flughafen Heathrow festgenommen.

Der Sohn von Musiklegende Lionel Richie ist am Flughafen Heathrow festgenommen worden. Er hatte rand…  Mehr