Jugendmaskenzug Mainz

Kinderfasnachtsgruppe auf dem Mainzer Jugendmaskenzug. Vergrößern
Kinderfasnachtsgruppe auf dem Mainzer Jugendmaskenzug.
Fotoquelle: SWR
Unterhaltung, Karneval
Jugendmaskenzug Mainz

SWR
Sa., 10.02.
14:30 - 16:00


Der Jugendmaskenballumzug in Mainz findet 2018 unter dem Motto: "Schlümpfe, Obelix, der kleine Nick, Super-, Batman, Schweinchen Dick, die Comic-Welt trifft Mainz am Rhein zum Superhelden-Stelldichein!" statt. Dieses Motto setzt der Phantasie keine Grenzen. Ein Aufmarsch beliebter Comic-Figuren und Superhelden wird die Zuschauer "uff de Gass" und am Bildschirm begeistern. Dieser farbenfrohe und originelle Umzug durch die Mainzer Straßen beginnt am 10. Februar um 14.11 Uhr zum Auftakt der Mainzer Straßenfastnacht. Mit viel Phantasie und selbstgebastelten Kostümen sind mehr als 3.500 Kinder aus Schulen, Kitas und Jugendorganisationen mit dabei. Der SWR überträgt den Jugendmaskenzug live ab 14:30 Uhr. Eine unabhängige Jury bewertet in den Kriterien "Jugendgemäßes Auftreten, Originalität in Idee und Ausführung sowie Gesamteindruck beim Vorbeimarsch" während des Umzuges die besten Kostümideen und deren Umsetzung. Die Prämien stammen größtenteils von den Fastnachtskorporationen und Mainzer Unternehmen. Zusätzlich erhält jede angemeldete und teilnehmende Gruppe einen Preis. Der Mainzer Jugendmaskenzug ist der größte Umzug von jungen Narren in Europa. Viele tausend Zuschauer kommen dann in die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt. Moderiert wird dieses Ereignis von Aline Leber und Sebastian Grom. Beide sind in "närrischen Familien" aufgewachsen: Aline Leber ist die Tochter des Büttenredners und MCV-"Komiteeters "Alexander Leber und war 2013 Fastnachtsprinzessin. Sebastian Grom stammt aus einer alten Mainzer Fastnachtsdynastie und ist Sitzungspräsident des Gonsenheimer Carnevalvereins und SWR-Redakteur. Als Zugreporterin interviewt die SWR-Redakteurin Annette Dany große und kleine Narren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Anke Engelke, Dieter Kosslick

Berlinale 2018: Die Bärenverleihung

Unterhaltung | 24.02.2018 | 19:00 - 20:15 Uhr (noch 52 Min.)
/500
Lesermeinung
MDR Quickie - Logo

Quickie

Unterhaltung | 24.02.2018 | 19:50 - 20:15 Uhr
3.36/5014
Lesermeinung
Sport1 Sport Quiz

Sport Quiz

Unterhaltung | 24.02.2018 | 20:00 - 23:00 Uhr
2.89/5075
Lesermeinung
News
Eva Prohace (Senta Berger) ermittelt in ihrem 28. Fall - bald will die Beamtin in TV-Rente gehen.

Senta Berger bekommt es als Kriminalrätin Prohacek mit den Folgen der Flüchtlingskrise im Freistaat …  Mehr

Das Kosmos-Plattenbau-Viertel entstand noch zu DDR-Zeiten. Vor allem die jüngsten Bewohner tun sich sehr schwer, eine Perspektive jenseits von Armut, Frust und dem Gefühl von Abgehängtheit zu finden.

Über drei Millionen Minderjährige gelten in Deutschland als arm. Die lange VOX-Dokumentation beleuch…  Mehr

Chemieunterricht zur besten Sendezeit: Kai Pflaume (rechts) hat sichtlich Freude am Zündeln.

Auf Elyas M'Barek, Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Anna Loos, Jürgen Vogel und Vanessa Mai wartet ein…  Mehr

Eine spannende Familiengeschichte spinnt sich rund um Miriam (Luisa Wietzorek, rechts). Emily (Anne Menden) versucht, mit Fragen Antworten zu bekommen.

Ein neues Gesicht bei der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bleibt nicht lange unbemerkt. D…  Mehr

"Mir fehlen tatsächlich ein bisschen die Worte": Horst Lichter nahm am Donnerstagabend stellvertretend für das "Bares für Rares"-Team die Goldene Kamera entgegen.

Show-Gastgeber Horst Lichter war den Freudentränen nahe, als der von ihm präsentierte ZDF-Hit "Bares…  Mehr