Julia - Wege zum Glück

Die grosse Liebe: Roman Rossa als Daniel Gravenberg, Susanne Gärtner als Julia Vergrößern
Die grosse Liebe: Roman Rossa als Daniel Gravenberg, Susanne Gärtner als Julia
Fotoquelle: SRF/ZDF
Serie, Telenovela
Julia - Wege zum Glück

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
SF2
Do., 12.07.
11:15 - 12:00
Folge 269, Kapitel 269


Viktoria kann im letzten Augenblick die belastenden Beweise vom Unfallort entfernen. Annabelle liegt schwer verletzt im Spital. Frederik ist noch völlig verstört von dem Vorfall, verzichtet aber auf eine Anzeige gegen Annabelle. Während Lilly wegen des tragischen Schicksals von Niko bei Julia Trost sucht, hat Tobias grosse Schwierigkeiten, seinen Schmerz zu bewältigen. Nina erfährt von Annabelles Unfall und will Paula zu sich holen. Doch Richard lässt dies nicht zu; er ist mit der Situation überfordert. Ben hat eine Überraschung für Nina.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Jesscia (Isabell Ege, r.) erfährt, dass Paul (Sandro Kirtzel, l.) immer noch Romy liebt.

Sturm der Liebe

Serie | 21.06.2018 | 15:10 - 16:00 Uhr
3.51/50387
Lesermeinung
ARD Carla (Maria Fuchs, l.) lässt sich von Gregor (Wolfram Grandezka, l.) breitschlagen, mit einer Gesangs-Nummer auf der LKM-Betriebsfeier aufzutreten.

Rote Rosen

Serie | 22.06.2018 | 14:10 - 15:00 Uhr
3.23/50301
Lesermeinung
RTL II Schwestern - Volle Dosis Liebe

Schwestern - Volle Dosis Liebe

Serie | 25.06.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
5/504
Lesermeinung
News
Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr

ProSieben verfilmt die Drogenbeichte von Eric Stehfest. Der Schauspieler war zehn Jahre lang Meth-süchtig.

Zehn Jahre auf Meth: ProSieben verfilmt die Drogenbeichte von Eric Stehfest. Für den Münchner Sender…  Mehr

Ewan McGregor, der den Jedimeister Obi-Wan Kenobi in den "Star Wars"-Episoden I bis III gespielt hat, hätte gern noch mal das Lichtschwert geschwungen. Doch die Spin-Off-Pläne sind wohl vorerst in der Schublade gelandet.

Mit weiteren "Star Wars"-Filmen über Jedimeister Obi-Wan Kenobi und Kopfgeldjäger Boba Fett wollte D…  Mehr

Vive la France! "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird ab Juli in der synchronisierten Fassung auch in Belgien und Frankreich zu sehen sein. Die Schauspieler Wolfgang Bahro, Valentina Pahde und Ulrike Frank (von links) freuen sich bereits.

Die beliebte RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird demnächst auch in Frankreich und Belgien …  Mehr

Mola Adebisi war von 1993 bis 2004 eines der bekanntesten Viva-Gesichter. Nun stellt der Musiksender den Betrieb zum Jahresende ein.

Viva verabschiedet sich: Der Kultsender stellt zum Jahresende sein Programm ein. Bevor es soweit ist…  Mehr