Jumanji

  • Judy (Kirsten Dunst), Alan (Robin Williams) und Peter (Bradley Pierce, re.) spielen 'Jumanji' Vergrößern
    Judy (Kirsten Dunst), Alan (Robin Williams) und Peter (Bradley Pierce, re.) spielen 'Jumanji'
    Fotoquelle: Interscope Communications, Teitl
  • 26 Jahre lang war Alan Parrish (Robin Williams) in der seltsamen und mysteriösen Welt des uralten Spiels "Jumanji" gefangen. Nun wird er von zwei Kindern aus der fremden Welt befreit.. Vergrößern
    26 Jahre lang war Alan Parrish (Robin Williams) in der seltsamen und mysteriösen Welt des uralten Spiels "Jumanji" gefangen. Nun wird er von zwei Kindern aus der fremden Welt befreit..
    Fotoquelle: Interscope Communications, Teitl
  • Die Kräfte von 'Jumanji' drohen die Welt ins Chaos zu stürzen.. Vergrößern
    Die Kräfte von 'Jumanji' drohen die Welt ins Chaos zu stürzen..
    Fotoquelle: Interscope Communications, Teitl
  • Plötzlich werden Peter (Bradley Pierce) und Judy (Kirsten Dunst) von einem Löwen bedroht.. Vergrößern
    Plötzlich werden Peter (Bradley Pierce) und Judy (Kirsten Dunst) von einem Löwen bedroht..
    Fotoquelle: Interscope Communications, Teitl
  • Peter (Bradley Pierce, li.), Judy (Kirsten Dunst, 2.v.li.), Sarah (Bonnie Hunt) und Alan (Robin Williams) können nicht glauben was sie sehen.. Vergrößern
    Peter (Bradley Pierce, li.), Judy (Kirsten Dunst, 2.v.li.), Sarah (Bonnie Hunt) und Alan (Robin Williams) können nicht glauben was sie sehen..
    Fotoquelle: Interscope Communications, Teitl
  • Alan (Robin Williams) wird vom Boden verschluckt.. Vergrößern
    Alan (Robin Williams) wird vom Boden verschluckt..
    Fotoquelle: Interscope Communications, Teitl
  • Die Kräfte und Kreaturen von "Jumanji" drohen die Welt ins Chaos zu stürzen.. Vergrößern
    Die Kräfte und Kreaturen von "Jumanji" drohen die Welt ins Chaos zu stürzen..
    Fotoquelle: Interscope Communications, Teitl
Spielfilm, Abenteuerfilm
Jumanji

Infos
Originaltitel
Jumanji
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1995
Kinostart
Fr., 15. Dezember 1995
DVD-Start
Do., 08. Dezember 2005
RTL II
Fr., 28.12.
20:15 - 22:20


1969 findet der damals 12-jährige Fabrikantensohn Alan Parrish auf einer Baustelle das antike Brettspiel "Jumanji", ein uraltes und gefährliches Spiel, das die Kräfte des Dschungels entfesselt, die die Welt zu beherrschen trachten. Als Alan und seine Freundin Sarah die Würfel werfen, setzt Alan das fatale Spiel in Gang und wird prompt in die geheimnisvolle Zauberwelt des "Jumanji" gezogen. Nach den ungeschriebenen Gesetzen des Spiels erlangt er seine Freiheit erst dann wieder, wenn jemand eine 5 oder eine 8 würfelt. 26 Jahre später finden die beiden Waisenkinder Judy und Peter das Spiel auf dem Dachboden des alten Parrish-Hauses. Ahnungslos greifen die beiden Kinder zu den Würfeln - und plötzlich steht Alan vor ihnen, der ihnen von den ungeheuren Gefahren des Spiels erzählt, dessen Macht nur gebrochen werden kann, wenn man ein Spiel zu Ende bringt. Ohne es zu wissen, haben Judy und Peter die unheilvolle Kraft des Spiels entfesselt und sich damit in das größte Abenteuer ihres Lebens hineinkatapultiert. Plötzlich nämlich erwacht der Dschungel in ihrem Heimatort, und eine Flut von Katastrophen scheint unaufhaltsam auf sie zuzurollen. Mit jedem Wurf des Würfels wartet eine neue Herausforderung auf sie: Alan, Judy, Peter und Alans alte Freundin Sarah müssen sich gegen wild gewordene Affenhorden, gigantische Moskitos, entfesselte Elefanten, riesige Giftspinnen und viele weitere Dschungelkreaturen behaupten, die aus der Welt des "Jumanji" in die reale Welt gekommen sind. Und es gibt nur einen Ausweg aus der Katastrophe: Sie müssen das Spiel beenden - koste es, was es wolle. Aber "Jumanji" hält immer wieder neue buchstäblich "tierische" Überraschungen für die Spieler bereit. Und nur Alan weiß, was seine Schicksalsgefährten erwarten könnte, denn: "Ich habe Dinge da drinnen gesehen, die ihr euch nicht einmal vorstellen könnt..."

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Jumanji" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Jumanji"

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Ende der fünfziger Jahre machen sich in einer Kleinstadt Oregons vier zwölfjährige Jungen auf, um eine im Wald liegende Leiche zu finden. Foto v.li.: Wil Wheaton als Gordie Lachance, River Phoenix als Chris Chambers, Jerry O'Connell als Vern Tessio, Corey Feldman als Teddy Duchamp

Stand By Me - Das Geheimnis eines Sommers

Spielfilm | 26.12.2018 | 16:55 - 18:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.9/5021
Lesermeinung
RTL II Ben Clark (Byron Taylor, li.) und Merlin (Robert Davi)

Ben, der Zauberlehrling

Spielfilm | 27.12.2018 | 06:45 - 08:25 Uhr
2/501
Lesermeinung
RTL II The Scorpion King.

The Scorpion King

Spielfilm | 28.12.2018 | 22:20 - 00:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.11/509
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr